Wohin im Oktober 2019 reisen? Beste Reiseziele

Sie suchen ein Ziel, um im Monat Oktober in die Ferien zu fahren egal wo auf dem Globus? Finden Sie wieder auf dieser Seite die besten Ziele wohin reisen im Oktober in Aufenthalt in die Sonne ab die normalen Saisons.

Top 30 Reiseziele für den Monat Oktober

Hier sind die besten Reiseziele für eine Reise im Oktober 2019 mit einem stets guten Wetter, das einem guten Urlaub dient.



Wohin reisen im Oktober 2019: weltweite Landkarte aller Reiseziele

Auf dieser Karte finden Sie alle Reiseziele, wo es im Oktober 2019 schön ist.

Erklärung: ideales Wetter gut genau

Urlaub in Oktober : Wohin soll man nach Ihren Wünschen gehen?

Wohin soll man im Oktober für ein Wochenende oder einen längeren Aufenthalt gehen? Es ist früher Herbst, aber Sie können immer noch die schönen Tage im Mittelmeer genießen, sich im Indischen Ozean sonnen, ein Abenteuer in Afrika unternehmen, Nordamerika entdecken oder nach Australien aufbrechen. Einige Ziele werden jedoch aufgrund des ungünstigen Klimas nicht empfohlen, wie z.B. Kimusu in Kenia, Hawaii, Patagonien in Argentinien und La Paz in Bolivien.

Wohin soll man im Oktober gehen, um die Sonne zu genießen und sich am Strand zu erholen?

Das milde und warme mediterrane Klima hält bis in den Oktober hinein in Zypern an, wo die Bedingungen ideal sind, um die schönen Strände der Ostküste wie den Strand von Pernera oder die Feigenbaumbucht zu genießen. Griechenland bleibt ebenso idyllisch, zumal seine kleinen Paradiesecken zu dieser Jahreszeit nicht gestürmt werden. Sie können Ihre Taschen auf Kreta, auf der Insel Korfu, auf der Insel Hydra, in Mykonos oder auf Rhodos packen. In der näheren Umgebung ist Spanien ein entspannter Zwischenstopp für diejenigen, die ihre Traumstrände abseits der Massen genießen wollen. Die Strände Rosas an der Costa Brava, Alicante und Zahara in Andalusien sind idyllische Orte, an denen Sie sich in Ruhe entspannen können.

Auch auf den Balearen, die im Oktober ein ideales Klima haben, erwarten Sie kleine Paradiese. Der Strand von Ses Illetes auf Formentera ist einen Abstecher wert wegen des weißen Sandes, der mit rosa Korallen vermischt ist, und des türkisfarbenen Wassers, so weit das Auge reicht. Weiter entfernt bieten die Kanarischen Inseln noch immer angenehme Temperaturen und einen fast permanenten Sonnenschein. Ob auf Lanzarote, Teneriffa, Fuerteventura oder anderswo, dieser Archipel mit seinem außergewöhnlichen Charme verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt.

In Portugal und Italien scheint der Herbst noch weit weg zu sein und die Nebensaison bietet die Möglichkeit, an den Stränden ruhig zu sein. Und wenn Sie lieber in Frankreich bleiben, entscheiden Sie sich für Korsika, wo die Landschaft an die Tropen der besten Strände der Insel wie Palombaggia, Ostriconi und Saleccia erinnert. Für diejenigen, die weit weg reisen möchten, sind Ägypten, Israel, Jordanien, Australien, Neukaledonien und Französisch-Polynesien interessante Ziele.

Besuche und Kultur im Oktober: Wohin gehen ?

Der Herbstanfang ist eine der besten Jahreszeiten, um die tausend und ein Wunder Europas zu entdecken, historische Städte zu erkunden und Museen zu besuchen. Und wenn Sie nicht wissen, wohin Sie im Oktober gehen sollen, warum wählen Sie nicht Albanien? Von Korçë bis Tirana ist das Klima im ganzen Land günstig. Zypern hat neben seinen Stränden auch Schätze wie das archäologische Museum und das byzantinische Kunstmuseum in Nikosia. Dubrovnik, die Perle Kroatiens, profitiert ebenfalls von einem besonders milden Klima und ist wegen seiner Altstadt, die vollständig zu Fuß erreichbar ist, einen Besuch wert. Darüber hinaus gibt es in Spanien unzählige Möglichkeiten: Sie können Madrid, Barcelona, Malaga, Sevilla, Valencia, etc. besuchen.

Mit seinem idealen Klima über fast das gesamte Gebiet, sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln, ist Griechenland eines der besten Reiseziele für eine Kulturreise im Oktober. Es ist eine großartige Gelegenheit, die Akropolis von Athen zu entdecken, den Palast von Knossos auf Kreta zu erkunden, das Archäologische Museum von Thessaloniki zu besuchen.... Für ein Wochenende, das sowohl entspannend als auch reich an Entdeckungen ist, ist Lissabon, die portugiesische Hauptstadt, ebenso wie die Stadt Porto, die für ihren Wein berühmt ist, sehr interessant. Wer den italienischen Charme und das dolce vita bevorzugt, wird den Süden des Landes bevorzugen, von Neapel bis Sizilien.

Die Wetterbedingungen sind auch ideal für Reisen in den Nahen Osten. Sie haben die Wahl zwischen Ägypten, Israel und Palästina, Iran, Saudi-Arabien.... Oder warum nicht die Türkei? Das Land hat ein außergewöhnliches Erbe, wie der Topkapi-Palast, die Hagia Sophia-Kirche und das Pamukkale Cotton Castle belegen. Das Klima ist in Asien wieder günstig, was die Möglichkeit bietet, das Taj Mahal in Indien zu besuchen, nach Kathmandu in Nepal zu reisen oder in Bali zu meditieren. Auf der anderen Seite der Welt wird Australien Ihren Wunsch nach Flucht mit seinen herrlichen und oft wüstenartigen Landschaften und seinen Städten mit zahlreichen Attraktionen wie Sydney und Melbourne erfüllen. Aber wenn Sie lieber in Frankreich bleiben, können Sie den Weinstraßen von Bordeaux folgen, in Belle-Ile-en-Mer neue Energie tanken, das Erbe von Châteauroux entdecken oder sich in den Midi-Pyrénées niederlassen.....

Natururlaub und Wandern im Oktober

Abenteuer, Empfindungen, Emotionen, Begegnungen, Wunder.... das ist es, was wir immer von einem Aufenthalt im Zeichen der Natur erwarten. In diesem Bereich hat der afrikanische Kontinent seinen Besuchern viel zu bieten, angefangen bei Südafrika, wo das Klima überall günstig ist, von Durban bis Port Elizabeth. Andere Länder werden Sie in eine ganz andere Welt entführen, in der der Mensch gelernt hat, in Harmonie mit der umgebenden Natur zu leben, wie Mosambik, Namibia und Tansania. Vor der Küste Senegals ist Kap Verde ein weiteres Wanderparadies mit seinen Hochebenen, steilen Landschaften und seinem reichen Erbe. Auf der anderen Seite des Indischen Ozeans liegen die Schwerpunkte auf Madagaskar, Mauritius und Reunion Island. Eintauchen in üppige Wälder, Bergwandern, Wandern in Parks.... jede Anstrengung wird gut belohnt.

In der Nähe von Europa bietet Marokko ein ideales Klima für Wanderungen im Toubkal Nationalpark, Ouirgane, Chefchaouen oder Tafraout. Das Gleiche gilt für Tunesien, ein wahres Paradies für Trekking, Reiten und Kamelreiten. Auf der anderen Seite des Atlantiks wird Mexiko besonders erfahrene Wanderer begeistern, die an gequälte Hügel und ziemlich schwierige Routen gewöhnt sind, aber mit dem zusätzlichen Bonus von atemberaubenden Panoramen, die weltweit einzigartig sind. Weiter südlich fasziniert Argentinien durch die Großzügigkeit seiner Natur, die berühmten Iguazú-Fälle und den Nationalpark Calilegua, der sich ideal zum Wandern eignet. Es ist jedoch besser, Patagonien und Ushuaia zu vermeiden, wo das Klima sehr ungünstig ist.

Und wohin soll man im Oktober nach Europa reisen, um mit der Natur zu kommunizieren? Der Kontinent bietet zu dieser Jahreszeit unzählige Möglichkeiten, da die Temperaturen mild sind und die Sonne noch scheint. Sie können zum Beispiel nach Rumänien reisen, um in den Karpaten zu wandern, der Via Algarviana im Süden Portugals folgen, die rosa Granitküste in der Bretagne erkunden oder die Samaria-Schlucht auf Kreta durchqueren.

Wo kann man im Oktober einen Sporturlaub verbringen?

Für einige sind die Ferien eine Gelegenheit, ihren Lieblingssport auszuüben und Spaß zu haben, damit sie in Bestform wieder an die Arbeit gehen können. In diesem Sinne kann der Oktober alle Wünsche erfüllen. Um die Sonne und den Strand zu genießen und das Leben unter Wasser zu beobachten, können Sie nach Albanien, Ägypten, Tunesien, Israel, Jordanien oder Australien reisen. Zypern, einer der großen Stars dieses Monats aufgrund seines angenehmen Klimas, ist auch das Ziel für einen erfolgreichen Aktivurlaub mit Familie und Freunden. Mountainbiken, Golf, Tauchen, Wassersport, Wandern.... eine lange Liste von Aktivitäten erwartet Sie. Sie können sich auch von der Türkei verführen lassen, wo Natur und Abenteuer Hand in Hand gehen, sei es in den Nationalparks, an der Küste oder in Kappadokien. Seekajakfahren, Reiten, Wandern, Canyoning, Paragleiten.... alles ist erlaubt!

Sind Sie eher von Asien für Ihren Aktivurlaub im Oktober verführt? Besuchen Sie Bali, die einzige Region Indonesiens, die in dieser Saison von einem günstigen Klima profitiert. Dort können Sie tauchen, surfen, raften und wandern. Auf den Bahamas können die Freuden des Sports auch auf vielfältige Weise genossen werden, vom Angeln über Golf bis hin zum Wassersport. Kuba, Australien, die Vereinigten Staaten, Mexiko und Peru sind weitere Alternativen für diejenigen, die weit weg wollen.

Wohin soll man im Oktober mit der Familie gehen?

Im Disneyland und Parc Astérix wird es immer kühler. Deshalb ist es besser, ein letztes Mal nach Süden zu gehen, um Sonne und Wärme zu genießen: Nizza, Avignon, Marseille.... Das Klima ist auch günstig für einen Familienausflug nach Marokko, nur drei Flugstunden von Frankreich entfernt. Fahren Sie nach Marrakesch, Essaouira oder Casablanca, um überrascht zu werden! Tunesien, das noch im Maghreb liegt, eignet sich hervorragend für ein paar Tage Eskapade mit den Kindern, zumal die Hotels in dieser Nebensaison viele Vorteile bieten. Ägypten wird auch Jung und Alt verführen und bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Geschichte zu Revue passieren zu lassen, zum Beispiel auf dem Camelback. Entdecken Sie die vielen Pyramiden, besuchen Sie die archäologischen Museen, machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Nil, etc. In Jordanien werden die kleinen Abenteurer vom Reichtum des Erbes und der Schönheit der Landschaften begeistert sein, wenn man nur Petra, die Ruinen von Jerash und das Tote Meer erwähnt.

Ein Familienausflug in die Türkei ist einfach unvergesslich! Die Türken schätzen nicht nur ihre Tradition der Gastfreundschaft, sondern das Land zeichnet sich auch durch seine Gastronomie aus und der Eintritt zu einigen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern ist bis zum Alter von 12 Jahren kostenlos. Australien ist ebenso interessant und nährt die Phantasie der Jüngsten mit seinen Kängurus, Surfspots, weiten Flächen und unzähligen Orten, die es mit der ganzen Familie zu entdecken gilt, wie dem Crocodylus Park in Darwin und dem Taronga Zoo in Sydney. In der Karibik liegt der Fokus auf der paradiesischen Lage der Badeorte der Dominikanischen Republik oder der Traumlandschaft der Bahamas. Und für diejenigen, die nicht besonders weit gehen wollen, bieten die vielen europäischen Archipele einen ausgezeichneten Kompromiss zwischen Entspannung und Urlaub mit Kindern. Sie können zwischen den Kanarischen Inseln, den Balearen, den Azoren und den griechischen Inseln wählen. Ein Familienausflug in die Türkei ist einfach unvergesslich! Die Türken schätzen nicht nur ihre Tradition der Gastfreundschaft, sondern das Land zeichnet sich auch durch seine Gastronomie aus und der Eintritt zu einigen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern ist bis zum Alter von 12 Jahren kostenlos. Australien ist ebenso interessant und nährt die Phantasie der Jüngsten mit seinen Kängurus, Surfspots, weiten Flächen und unzähligen Orten, die es mit der ganzen Familie zu entdecken gilt, wie dem Crocodylus Park in Darwin und dem Taronga Zoo in Sydney. In der Karibik liegt der Fokus auf der paradiesischen Lage der Badeorte der Dominikanischen Republik oder der Traumlandschaft der Bahamas. Und für diejenigen, die nicht besonders weit gehen wollen, bieten die vielen europäischen Archipele einen ausgezeichneten Kompromiss zwischen Entspannung und Urlaub mit Kindern. Sie können zwischen den Kanarischen Inseln, den Balearen, den Azoren und den griechischen Inseln wählen.


Für Sie empfohlen: