Wann ist die beste Reisezeit für Dominikanische Republik?

Die beste Zeit sich an den schönen Stränden der Dominikanischen Republik zu entspannen bleibt zwischen Mitte Dezember und Ende April. Während der Zeit, ist der Niederschlag recht niedrig und die Tage verschönern sich mit einer komfortablen Wärme. Diese Zeit setzt sich auch mit der Touristen-Hochsaison zusammen : was auch den großen Menschenandrang während Weihnachten erklärt, während den Feiern am Ende des Jahres und der ganzen Weihnachtswoche, welche dem Passahfest vorangehen.

Also wenn Sie sich wünschen die Menschenmaßen zu vermeiden, verschieben Sie ihre Reise um ein paar Wochen von dem Höhepunkt des Menschenandrangs.

Übrigens die Nebensaison in der Dominikanischen Republik ist dort nicht schlecht, im Gegenteil. Während dieser Saison ist die Wassertemperatur perfekt um zu tauchen : die Unterwasserwelt ist nur die Fülle des Lebens und der Farbe.

Ihnen sollte aber von einer Reise bewusst sein, dass die Saison der Orkane von September bis November geht. Der Rest der Zeit sind die klimatischen Bedingungen eine gute Bedingungen für verschiedenste Aktivitäten, wie dem Wandern.

Also, wann ist die beste Reisezeit für Dominikanische Republik? Hier gibt es mehr Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • In der Dominikanischen Republik ist das Wetter im Januar, Februar und März überall gut
  • Das Wetter ist in Santo Domingo das ganze Jahr über gut
  • Im Durchschnitt ist es das ganze Jahr über in Santo Domingo heiß
  • Die regnerischsten Monate in dieser Stadt sind Mai, Juli und August
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Santo Domingo, Barahona, Cabo Rojo, Bahia de las Aguilas, Paradise Island (Cayo Arena), Parque Nacional Jaragua, Parque Nacional Jose Armando Bermúdez, Parque Nacional Montaña La Humeadora, Punta Rucia und Bajos de Haina mit gutem Wetter bei wenigsten 11 Monaten im Jahr
  • Die Meerestemperatur ist in Santo Domingo das ganze Jahr über günstig zum Schwimmen



Wohin und wann basierend auf dem Wetter hingehen?

Karte der besten Reisezeiten nach Dominikanische Republik
Karte der besten Reisezeiten nach Dominikanische Republik ©wohin-und-wann.de

Gran Santo Domingo
Santo Domingo, Boca Chica, Baní...

Januar, Februar, März und Dezember
81°F bis 86°F°C
1 bis 8 Tage
81°F bis 83°F
April, Mai, Juni, Juli, August und November
83°F bis 90°F°C
3 bis 17 Tage
81°F bis 86°F
September und Oktober
83°F bis 90°F°C
7 bis 18 Tage
85°F bis 86°F

Norden
Puerto Plata, San Fernando de Monte Cristi, Santiago de los Caballeros...

Januar, Februar, März, April, Juni, Juli, August und Dezember
79°F bis 94°F°C
2 bis 18 Tage
79°F bis 86°F
Mai, September, Oktober und November
83°F bis 94°F°C
4 bis 20 Tage
81°F bis 86°F

Ost-Cibao
Las Terrenas, Samaná, Cotui...

Januar, Februar, März und Dezember
79°F bis 83°F°C
6 bis 12 Tage
79°F bis 83°F
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November
83°F bis 88°F°C
10 bis 18 Tage
81°F bis 86°F

Osten von Dominikanische Republik
Punta Cana, Bayahibe, Miches...

Januar, Februar und Dezember
81°F bis 85°F°C
2 bis 12 Tage
79°F bis 83°F
März, April und Juni
81°F bis 88°F°C
4 bis 16 Tage
79°F bis 85°F
Mai, Juli, August, September, Oktober und November
85°F bis 90°F°C
8 bis 19 Tage
81°F bis 86°F

Süden von Dominikanische Republik
Barahona, Cabo Rojo, Azua de Compostela...

Januar, Februar, März, April und Dezember
81°F bis 88°F°C
1 bis 12 Tage
81°F bis 85°F
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November
83°F bis 94°F°C
4 bis 20 Tage
83°F bis 86°F

Beste Reisezeit für Städte in der Dominikanischen Republik

Siehe die vollständige Liste der Städte



Klima und Wetter in der Dominikanischen Republik

Gelegen in der Höhe der Vereinigten Staaten, Floridas und Kubas, die Dominikanische Republik teilt sein Territorium mit der Insel Haiti, sein nahes Nachbarland. Ideal platziert zwischen dem Äquator und dem Wendekreis des Krebses, diese Insel profitiert von einem eher tropischen Klima, welches angenehm temperiert ist, durch die Präsenz der Passatwinde. Also dort ist es warm im Sommer, die Nächte können frisch sein.

Genau wie sein Nachbar Florida und seine Hauptstadt Miami, wird die dominikanische Republik regelmäßig von Wirbelstürmen und Orkanen getroffen, welche extremen Schaden anrichten können, besonders zwischen August und Oktober. Man erkennt zwei Regenzeiten von Mai bis Juni und Oktober bis November. Es regnet jedoch auch über das ganze Jahr ab und an, und der trockenste Monat bleibt der März. Das Flachland, wie die Zone Punta Cana ist deutlich trockener als der Norden der Insel. Mit einem weniger windigen Winter als an der Nordküste. Der ausschlaggebendste Niederschlag befindet sich im Nord-Osten des Landes, was sich von dem Nachbar Haiti differenziert.

Die Temperaturen bleiben über das ganze Jahr eher warm, auch in den Höhen der Berge und die Passatwinde des Nord-Osten, provozieren eine gewisse Erfrischung. Während der heißen Saison ist es ziemlich sonnig, mit einem leichten Höhepunkt im März. Das Meer an sich, welches der Atlantische Ozean oder das karibische Meer sein kann, profitiert von idealen Temperaturen um das ganze Jahr über zu schwimmen.

Dominikanische Republik: Baie de Rincon, péninsule de Samana


Temperaturen und Niederschlag in der Dominikanischen Republik

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in der Dominikanischen Republik und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Santo Domingo, Las Terrenas, Puerto Plata, Punta Cana und Azua de Compostela, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste.


Besucheraufkommen und Reisesaisons in der Dominikanischen Republik

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison in der Dominikanischen Republik beginnt.

Reisesaisons in der Dominikanischen Republik

Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: März, April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober. Die Besucherzahlen in der Dominikanischen Republik sind hoch im: Januar, Februar, November und Dezember.

  • Besucherärmste Nebensaison in der Dominikanischen Republik: Mai, Juni, September und Oktober.
  • Nebensaison in der Dominikanischen Republik: März, April, Juli und August.
  • Hochsaison in der Dominikanischen Republik: Januar, Februar und November.
  • Besucherstärkste Hochsaison in der Dominikanischen Republik: Dezember.

Grafik: Besucherindex von Dominikanische Republik pro Monat


Durchschnittlicher Preis für Flüge für Dominikanische Republik

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Punta Cana ist bei einer Abreise im März im Durchschnitt günstiger (etwa 783 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im August fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Punta Cana 415 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Dominikanische Republik




Wohin in der Dominikanischen Republik reisen?

Diese Tabelle zeigt die maximale Temperatur für jede Stadt und unsere Einschätzung für das Wetter für jeden Monat (siehe Farbtabelle unter der Tabelle).

Städte Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Santo Domingo85°F85°F85°F86°F86°F88°F88°F90°F90°F88°F86°F85°F
Las Terrenas81°F81°F81°F83°F85°F85°F86°F86°F86°F86°F85°F83°F
Puerto Plata81°F81°F81°F83°F85°F86°F88°F88°F88°F86°F85°F81°F
Punta Cana81°F83°F83°F83°F85°F86°F86°F86°F88°F86°F85°F83°F
Azua de Compostela81°F81°F81°F83°F83°F83°F85°F85°F85°F83°F83°F81°F
Baní83°F83°F83°F85°F85°F86°F86°F88°F88°F86°F86°F83°F
Barahona83°F83°F83°F83°F85°F85°F86°F88°F88°F88°F86°F85°F
Bayahibe85°F85°F85°F86°F88°F88°F90°F90°F90°F88°F86°F85°F
Boca Chica85°F85°F86°F86°F88°F88°F88°F90°F90°F88°F86°F85°F
Cabo Rojo83°F83°F83°F83°F85°F85°F86°F88°F88°F88°F86°F85°F
Cotui81°F81°F81°F83°F85°F86°F85°F86°F88°F86°F83°F81°F
Miches83°F83°F83°F85°F85°F86°F86°F86°F88°F86°F85°F83°F
Samaná81°F81°F81°F83°F85°F85°F86°F86°F86°F86°F85°F83°F
San Fernando de Monte Cristi81°F81°F81°F85°F85°F86°F86°F88°F88°F86°F83°F81°F
Santiago de los Caballeros81°F83°F83°F86°F86°F88°F88°F90°F88°F88°F85°F81°F
Altos de Chavon85°F85°F86°F86°F88°F88°F88°F90°F90°F88°F86°F85°F
Bahia de las Aguilas83°F83°F83°F83°F85°F85°F86°F88°F88°F88°F86°F85°F
Bavaro81°F81°F81°F83°F85°F86°F86°F86°F86°F86°F85°F83°F
Cabrera79°F81°F81°F85°F85°F86°F86°F86°F88°F86°F83°F79°F
Enriquillo83°F85°F85°F85°F85°F86°F88°F88°F88°F86°F85°F83°F

Erklärung:

ideales Wetter

gutes Wetter

angemessenes Wetter

schlechtes Wetter


Über Dominikanische Republik

Was kann man in der Dominikanischen Republik machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben




Sind diese Wetterinformationen für Dominikanische Republik zuverlässig?

Klimadaten für Dominikanische Republik werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Dominikanische Republik erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Santo Domingo, Las Terrenas, Puerto Plata, Punta Cana, Azua de Compostela, Baní, Barahona, Bayahibe, und 61 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern