Dominikanische Republik: Wetter, Beste Reisezeit, Wohin reisen ?

Erfahren Sie die beste Zeit, um Dominikanische Republik zu besuchen, auf Grundlage von durchschnittlichen Wetterbedingungen an vielen Orten wie Isla Saona oder La Romana , hier.

Beste Reisezeit für Karibik?

Wann ist die beste Reisezeit für Dominikanische Republik?

Die beste Zeit sich an den schönen Stränden der Dominikanischen Republik zu entspannen bleibt zwischen Mitte Dezember und Ende April. Während der Zeit, ist der Niederschlag recht niedrig und die Tage verschönern sich mit einer komfortablen Wärme. Diese Zeit setzt sich auch mit der Touristen-Hochsaison zusammen : was auch den großen Menschenandrang während Weihnachten erklärt, während den Feiern am Ende des Jahres und der ganzen Weihnachtswoche, welche dem Passahfest vorangehen.

Also wenn Sie sich wünschen die Menschenmaßen zu vermeiden, verschieben Sie ihre Reise um ein paar Wochen von dem Höhepunkt des Menschenandrangs.

Übrigens die Nebensaison in der Dominikanischen Republik ist dort nicht schlecht, im Gegenteil. Während dieser Saison ist die Wassertemperatur perfekt um zu tauchen : die Unterwasserwelt ist nur die Fülle des Lebens und der Farbe.

Ihnen sollte aber von einer Reise bewusst sein, dass die Saison der Orkane von September bis November geht. Der Rest der Zeit sind die klimatischen Bedingungen eine gute Bedingungen für verschiedenste Aktivitäten, wie dem Wandern.

Also, wann ist die beste Reisezeit für Dominikanische Republik? Hier gibt es mehr Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • In Dominikanische Republik ist das Wetter im Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November überall zumindest in Ordnung
  • Die günstigsten Monate um Santo Domingo zu besuchen sind Januar, Februar, März, April, November und Dezember
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Santo Domingo April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November
  • Die regnerischsten Monate in dieser Stadt sind Mai, Juli und August
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Puerto Plata, Punta Cana, Barahona, Montecristi, Sosua, Altamira, Cabarete, Guaymate, Luperon, Pedernales, Sabaneta und San Jose de Ocoa mit gutem Wetter bei wenigsten 11 Monaten im Jahr
  • Die Meerestemperatur ist in Santo Domingo das ganze Jahr über günstig zum Schwimmen

Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt in Dominikanische Republik zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Monat Unsere Meinung Details anzeigen
genau bis ideal* Dominikanische Republik im Januar
genau bis ideal* Dominikanische Republik im Februar
genau bis gut* Dominikanische Republik im März
genau bis gut* Dominikanische Republik im April
genau bis gut* Dominikanische Republik im Mai
genau bis gut* Dominikanische Republik im Juni
genau bis gut* Dominikanische Republik im Juli
genau bis gut* Dominikanische Republik im August
genau bis gut* Dominikanische Republik im September
genau bis gut* Dominikanische Republik im Oktober
genau bis gut* Dominikanische Republik im November
schlecht bis ideal* Dominikanische Republik im Dezember

Wann den Städten nach Dominikanische Republik besuchen

Santo Domingo

Beste Reisezeit für Santo Domingo

Die beste Reisezeit für Santo Domingo sind die Monate Januar, Februar, März, April, November und Dezember.

Bayahibe

Beste Reisezeit für Bayahibe

Die beste Reisezeit für Bayahibe sind die Monate Januar, Februar, März, April, Juni, Juli, August, September, Oktober und Dezember.

Las Terrenas

Beste Reisezeit für Las Terrenas

Die beste Reisezeit für Las Terrenas sind die Monate Februar, März, April, Juni und Juli.

Puerto Plata

Beste Reisezeit für Puerto Plata

Die beste Reisezeit für Puerto Plata sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Punta Cana

Beste Reisezeit für Punta Cana

Die beste Reisezeit für Punta Cana sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.



Klima und Wetter in Dominikanische Republik

Gelegen in der Höhe der Vereinigten Staaten, Floridas und Kubas, die Dominikanische Republik teilt sein Territorium mit der Insel Haiti, sein nahes Nachbarland. Ideal platziert zwischen dem Äquator und dem Wendekreis des Krebses, diese Insel profitiert von einem eher tropischen Klima, welches angenehm temperiert ist, durch die Präsenz der Passatwinde. Also dort ist es warm im Sommer, die Nächte können frisch sein.

Genau wie sein Nachbar Florida und seine Hauptstadt Miami, wird die dominikanische Republik regelmäßig von Wirbelstürmen und Orkanen getroffen, welche extremen Schaden anrichten können, besonders zwischen August und Oktober. Man erkennt zwei Regenzeiten von Mai bis Juni und Oktober bis November. Es regnet jedoch auch über das ganze Jahr ab und an, und der trockenste Monat bleibt der März. Das Flachland, wie die Zone Punta Cana ist deutlich trockener als der Norden der Insel. Mit einem weniger windigen Winter als an der Nordküste. Der ausschlaggebendste Niederschlag befindet sich im Nord-Osten des Landes, was sich von dem Nachbar Haiti differenziert.

Die Temperaturen bleiben über das ganze Jahr eher warm, auch in den Höhen der Berge und die Passatwinde des Nord-Osten, provozieren eine gewisse Erfrischung. Während der heißen Saison ist es ziemlich sonnig, mit einem leichten Höhepunkt im März. Das Meer an sich, welches der Atlantische Ozean oder das karibische Meer sein kann, profitiert von idealen Temperaturen um das ganze Jahr über zu schwimmen.

Dominikanische Republik : 2012-12-12_13-00-04_NEX-5_DSC00053


Temperaturen und Niederschlag in Dominikanische Republik

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Dominikanische Republik und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Santo Domingo, Bayahibe, Las Terrenas, Puerto Plata und Punta Cana, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste..


Landkarte von Dominikanische Republik

Klicken Sie auf den Städten, um Informationen zu dem Wetter zu erhalten.

Städte in Dominikanische Republik

Über Dominikanische Republik

Was kann man in Dominikanische Republik machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben


Sind diese Wetterinformationen für Dominikanische Republik zuverlässig?

Klimadaten für Dominikanische Republik werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Dominikanische Republik erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Santo Domingo, Bayahibe, Las Terrenas, Puerto Plata, Punta Cana, Barahona, Boca Chica, Isla Saona, und 29 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern: