Wann ist die beste Reisezeit für Jamaika?

Die beste Reisezeit für Jamaika erstreckt sich von Dezember bis März, aber ein Aufenthalt ist das ganze Jahr über möglich. Die Insel liegt zwischen dem Wendekreis des Krebses und dem Äquator in der Karibik, daher ist es dort ganzjährig warm.

Die Wahl Ihrer Urlaubsdaten in Jamaika hängt hauptsächlich davon ab, was Sie tun möchten und welche Erfahrungen Sie vor Ort machen möchten:

  • Wenn Sie wandern oder eine Trekkingtour in der wunderschönen Blue Mountains Range im Zentrum der Insel unternehmen möchten, bevorzugen Sie die Trockenzeit zwischen November und April. Sie können dann den Gipfel, den Blue Mountain Peak, der sich auf 2.256 Metern Höhe befindet, besteigen. Während der Regenzeit von Mai bis November ist jedoch der Wasserfluss der Wasserfälle am größten, sodass es möglich ist, kurze Spaziergänge zu unternehmen und sich in einer prächtigen Umgebung zu baden!
  • Um am Strand zu faulenzen und sich zu entspannen, ist Jamaika das ganze Jahr über ein echtes Paradies. Selbst während der Regenzeit von Mai bis November können die Regenschauer intensiv sein, aber kurz, was die durchschnittliche Sonnenscheindauer von 7 bis 9 Stunden pro Tag kaum beeinträchtigt. Perfekt zum Faulenzen unter einem Sonnenschirm und zum Abkühlen im karibischen Meer!
  • Für Tauchen oder Schnorcheln sollten Sie die Monate zwischen Juni und September wählen. Dies ist die beste Zeit für eine klare Sicht von bis zu 35 m und ruhige Gewässer.
  • Wann ist die beste Zeit, um in Jamaika zu surfen? Von Dezember bis März und von Juni bis August bieten die Spots von Boston Bay und Long Bay ideale Bedingungen mit perfekten Wellen.
  • Um Buckelwale zu sehen, ist die offiziell beste Zeit von Dezember bis April, wobei Januar und Februar die besten Monate sind. Diese Meeresgiganten kommen im Winter in die warmen Gewässer, um sich zu paaren und ihre Jungen zur Welt zu bringen.
  • Wenn Sie viele Reggae-Festivals besuchen möchten, ist die Sommerzeit im Juli und August ideal.

Im August und Dezember verzeichnet Jamaika die höchste touristische Besucherzahl, was zu erheblichen Preiserhöhungen sowohl bei Flügen als auch bei Unterkünften führt. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist es besser, im Mai, Juni oder September nach Jamaika zu reisen. Wenn Sie jedoch während der großen Schulferien in Frankreich reisen müssen, ist der Monat Juli ein guter Kompromiss: Die Regenzeit ist vorbei und zahlreiche Veranstaltungen machen Ihren Aufenthalt unvergesslich!



Wohin und wann basierend auf dem Wetter hingehen?

Karte der besten Reisezeiten nach Jamaika
Karte der besten Reisezeiten nach Jamaika ©wohin-und-wann.de

Osten (Surrey)
Kingston, Port Antonio, Morant Bay...

März
81°F bis 83°F°C
9 bis 11 Tage
81°F bis 83°F
Januar, Februar, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember
81°F bis 90°F°C
8 bis 22 Tage
81°F bis 86°F

Westen (Cornwall)
Montego Bay, Negril, Black River...

Januar, Februar und März
81°F bis 86°F°C
3 bis 11 Tage
81°F bis 83°F
April, November und Dezember
83°F bis 88°F°C
4 bis 16 Tage
83°F bis 85°F
Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober
85°F bis 90°F°C
9 bis 21 Tage
85°F bis 86°F

Zentralregion (Middlesex)
Ocho Rios, Mandeville, May Pen...

April
83°F bis 86°F°C
4 bis 16 Tage
83°F
Januar, Februar, März, Juli, November und Dezember
81°F bis 90°F°C
3 bis 16 Tage
81°F bis 86°F
Mai, Juni, August, September und Oktober
85°F bis 90°F°C
6 bis 21 Tage
83°F bis 86°F

Um alle Informationen zum Klima und Wetter in Jamaika für einen bestimmten Monat zu erhalten, klicken Sie auf den entsprechenden Link unten:

Jamaika im Januar Jamaika im Februar Jamaika im März Jamaika im April Jamaika im Mai Jamaika im Juni Jamaika im Juli Jamaika im August Jamaika im September Jamaika im Oktober Jamaika im November Jamaika im Dezember


Beste Reisezeit für Städte in Jamaika

Siehe die vollständige Liste der Städte


Klima und Wetter in Jamaika

Das Klima in Jamaika ist vom Typ tropisch mit Savannen und trockenen Wintern. Zusammenfassend variieren die Temperaturen im Laufe des Jahres wenig und bieten eine angenehme Wärme, im Gegensatz zur Luftfeuchtigkeit, die je nach Monat schwankt.

Das Wetter in Jamaika wird stark von den Passatwinden beeinflusst, diesen typischen Winden der tropischen Regionen, die zwei deutlich voneinander abgegrenzte Jahreszeiten hervorbringen, die jedoch nicht sehr ausgeprägt sind:

- Eine Trockenzeit, die Anfang November beginnt und Ende April endet. Während dieser Zeit ist die Luftfeuchtigkeit geringer, aber der Regen tritt in Form von kurzen Schauern auf, insbesondere am späten Nachmittag und nachts im östlichen Teil der Insel. Das Thermometer zeigt Durchschnittstemperaturen zwischen 27 und 28°C (83°F) , sowohl in der Luft als auch im Wasser. Diese werden durch die Nordwinde, die Nortes, abgeschwächt, die stark wehen können.

- Eine Regenzeit, die von Mai bis November dauert, mit einer deutlichen Beruhigung im Juni und Juli. Die Luft ist dann feucht und kann erstickend sein, da die Passatwinde fast abwesend sind. Der Regen fällt regelmäßig, aber selten kontinuierlich über den Tag. Meist handelt es sich um intensive und kurze Schauer, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Aufenthalt voll zu genießen, sobald die Sonne wieder scheint. Zwischen Mitte August und Oktober können Hurrikane auftreten, manchmal heftig, aber weniger als in anderen Inseln der Region wie der Dominikanischen Republik oder Puerto Rico. In Bezug auf die Temperaturen liegen die Höchstwerte zwischen 29 und 32°C (90°F) , wobei der September der wärmste Monat ist.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Niederschläge im Nordosten der Insel stärker sind und auf den Blue Mountains noch stärker. Im Gegensatz dazu sind der Süden und die Nordwestküste um Montego Bay herum viel trockener. Darüber hinaus ist das Klima in den Bergen kühl, mit fast 10°C (50°F) Unterschied zur Küste.

Jamaika: La plage d'Ocho Rios en Jamaïque

Klima im Westen (Cornwall)

Zwischen November und April ist die ideale Zeit, um den Westen Jamaikas zu erkunden, sei es in Richtung Montego Bay oder in der Region Negril. Die Temperaturen liegen zwischen 27 und 29°C (85°F) und Niederschläge sind ziemlich selten. Der kühlste Monat ist Januar. Während der Regenzeit von Mai bis Oktober regnet es am meisten im August.

Im Süden dieser Region, in der Nähe von Black River, ist das Wetter anders: heißer und feuchter. Es regnet das ganze Jahr über viel, mit einem Höhepunkt im Mai und von August bis Oktober. Die Temperaturen liegen zwischen 29 und 32°C (90°F) , wobei der September der heißeste Monat ist.

Klima im Zentrum (Middlesex)

Die gleiche Tendenz findet sich im Zentrum Jamaikas wieder: Das Wetter im Nordosten ist viel trockener als in Mandeville oder May Pen im Süden.

So beträgt das Niederschlagsrisiko in Ocho Rios etwa 11% im Januar und 36% im Oktober, während es in Mandeville in denselben Zeiträumen 23% und 68% beträgt.

Wie auch anderswo auf der Insel gibt es nur geringe Temperaturschwankungen. Die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 27 und 30°C (86°F) , mit Tagesdurchschnittswerten um 32°C (90°F) während der Regenzeit in Spanish Town oder Old Harbour.

Klima im Osten (Surrey)

Diese Region hat ein eigenes Klima im Vergleich zum Rest Jamaikas, und der einzige wirklich ideale Zeitpunkt für einen Besuch ist der Monat März, wenn es deutlich weniger regnet. Ansonsten ist das Wetter oft feucht, insbesondere im August und Oktober.

In der Hauptstadt Kingston an der Südküste regnet es am meisten während der Regenzeit. Im Gegensatz dazu sind in Port Antonio oder Morant Bay die Schauer während der Trockenzeit von November bis Mai am häufigsten. Wie bereits erwähnt, klart der Himmel jedoch schnell auf.


Temperaturen und Niederschlag in Jamaika

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Jamaika und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Kingston, Montego Bay, Negril, Ocho Rios und Black River, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste.


Besucheraufkommen und Reisesaisons in Jamaika

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison in Jamaika beginnt.

Reisesaisons in Jamaika

Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, September, Oktober und November. Die Besucherzahlen in Jamaika sind hoch im: Januar, August und Dezember.

  • Besucherärmste Nebensaison in Jamaika: Mai, Juni und September.
  • Nebensaison in Jamaika: Februar, März, April, Juli, Oktober und November.
  • Hochsaison in Jamaika: Januar und August.
  • Besucherstärkste Hochsaison in Jamaika: Dezember.

Grafik: Besucherindex von Jamaika pro Monat


Durchschnittlicher Preis für Flüge für Jamaika

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Montego Bay ist bei einer Abreise im Februar im Durchschnitt günstiger (etwa 765 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im August fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Montego Bay 427 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Jamaika



Wohin in Jamaika reisen?

Diese Tabelle zeigt die maximale Temperatur für jede Stadt und unsere Einschätzung für das Wetter für jeden Monat (siehe Farbtabelle unter der Tabelle).

Städte Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Kingston81°F81°F83°F85°F86°F86°F88°F88°F90°F86°F85°F83°F
Montego Bay81°F83°F83°F83°F85°F86°F86°F86°F86°F86°F85°F83°F
Negril83°F83°F83°F83°F85°F86°F86°F86°F86°F86°F85°F83°F
Ocho Rios81°F81°F81°F83°F85°F86°F86°F86°F88°F86°F85°F83°F
Black River86°F86°F85°F86°F85°F85°F86°F88°F90°F88°F88°F86°F
Mandeville86°F86°F85°F86°F85°F85°F86°F88°F90°F88°F88°F86°F
May Pen81°F81°F83°F86°F88°F88°F90°F88°F88°F85°F83°F81°F
Morant Bay81°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F85°F85°F85°F83°F81°F
Port Antonio81°F81°F81°F83°F83°F85°F86°F86°F86°F85°F83°F83°F
Ewarton83°F85°F85°F86°F88°F88°F90°F90°F90°F88°F86°F85°F
Port Morant81°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F85°F85°F85°F83°F81°F
Old Harbour81°F81°F83°F86°F88°F88°F90°F88°F88°F85°F83°F81°F
Port Maria81°F81°F81°F83°F85°F86°F86°F86°F88°F86°F85°F83°F
Runaway Bay81°F81°F81°F83°F85°F86°F86°F86°F88°F86°F85°F83°F
Spanish Town83°F85°F85°F86°F88°F88°F90°F90°F90°F88°F86°F85°F

Erklärung:

ideales Wetter

gutes Wetter

angemessenes Wetter

schlechtes Wetter


Über Jamaika

Was kann man in Jamaika machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben



Sind diese Wetterinformationen für Jamaika zuverlässig?

Klimadaten für Jamaika werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Jamaika erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Kingston, Montego Bay, Negril, Ocho Rios, Black River, Mandeville, May Pen, Morant Bay, und 7 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern