Wann ist die beste Reisezeit für Niederländische Antillen?

Wann ist die beste Reisezeit für Niederländische Antillen? Hier gibt es einige Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • Auf den Niederländischen Antillen ist das Wetter im Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August und September überall gut
  • Die günstigsten Monate um Curaçao zu besuchen sind Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und Dezember
  • Im Durchschnitt ist es das ganze Jahr über in Curaçao heiß
  • November ist der nasseste Monat in dieser Stadt
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Curaçao, Aruba, Bonaire, Sint Eustatius, Sint Maarten und Saba mit gutem Wetter bei wenigsten 11 Monaten im Jahr
  • Die Meerestemperatur ist in Curaçao das ganze Jahr über günstig zum Schwimmen


Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt auf den Niederländischen Antillen zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Januar 79°F bis 81°F
8 bis 11 Tage*
Februar 79°F bis 81°F
5 bis 9 Tage*
März 79°F bis 81°F
5 bis 9 Tage*
April 79°F bis 81°F
4 bis 12 Tage*
Mai 81°F bis 83°F
5 bis 15 Tage*
Juni 83°F
3 bis 12 Tage*
Juli 83°F
4 bis 17 Tage*
August 85°F
6 bis 16 Tage*
September 85°F
10 bis 16 Tage*
Oktober 85°F
15 bis 18 Tage*
November 83°F bis 85°F
16 bis 20 Tage*
Dezember 81°F bis 83°F
10 bis 17 Tage*
* Das Wetter ist quer durch das Land unteschiedlich

Beste Reisezeit für Städte auf den Niederländischen Antillen

Chargement en cours
Curaçao

Curaçao

Die beste Reisezeit für Curaçao sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und Dezember.

Aruba

Aruba

Die beste Reisezeit für Aruba sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Bonaire

Bonaire

Die beste Reisezeit für Bonaire sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und Dezember.



Klima und Wetter auf den Niederländischen Antillen

Die Niederländischen Antillen sind ein Archipel, das, wie sein Name schon sagt, von Amsterdam abhängig ist. Der Archipel liegt in der Karibik, ein Teil davon östlich von Puerto Rico und ein Teil östlich von Nicaragua und nördlich von Venezuela. Aruba gehörte bis 1986 zum Archipel, aber die Insel bleibt den Niederlanden verbunden und wird aus geografischer, aber nicht geopolitischer Sicht immer noch als eine der Niederländischen Antillen angesehen.

Das Klima auf den Niederländischen Antillen ist im Allgemeinen tropisch mit einigen Nuancen je nach Insel.

Niederländische Antillen: Curaçao, Antilles néerlandaises

Auf Curacao, Aruba und Bonaire dauert die Regenzeit von Oktober bis Dezember mit hohen Temperaturen und reichlich Niederschlägen. Die Insel Curaçao ist die am meisten bewässerte der drei Inseln. Die Trockenzeit dauert von Januar bis September. Die Temperaturen sind bis April warm und ab Mai sehr warm. Die Niederschläge sind bis Juli, dem Monat, ab dem sie moderat sind, gering.

In den Niederländischen Antillen ist das Wetter in Sint-Maarten und Saint-Eustache etwas anders. Die Regenzeit erstreckt sich von Juni bis Oktober, während derer Wirbelstürme auf die Inseln ziehen können. Die Temperaturen und Niederschläge sind sehr hoch. Die Trockenzeit findet daher zwischen November und Mai statt. Die Temperaturen sind warm und die Niederschläge sind im November und Dezember mäßig und dann für den Rest der Saison niedrig.

Auf der Insel Saba ist das Klima der Niederländischen Antillen noch etwas anders. Die Regenzeit dauert von Mai bis Dezember und die Hurrikansaison von August bis Oktober mit hohen Temperaturen und reichlich Niederschlägen. Während der Trockenzeit, von Januar bis April, sind die Temperaturen niedriger, bleiben aber warm und die Niederschläge sind niedrig.


Temperaturen und Niederschlag auf den Niederländischen Antillen

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen auf den Niederländischen Antillen und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Curaçao, Aruba, Bonaire, Sint Eustatius und Sint Maarten, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste.


Wohin auf den Niederländischen Antillen reisen?

Diese Tabelle zeigt die maximale Temperatur für jede Stadt und unsere Einschätzung für das Wetter für jeden Monat (siehe Farbtabelle unter der Tabelle).

Städte Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Curaçao81°F81°F81°F83°F83°F83°F83°F85°F86°F86°F85°F83°F
Aruba81°F81°F81°F83°F83°F83°F83°F85°F86°F86°F85°F83°F
Bonaire81°F81°F81°F81°F83°F83°F83°F85°F86°F85°F85°F83°F
Sint Eustatius81°F81°F79°F81°F83°F85°F85°F85°F85°F85°F83°F83°F
Sint Maarten81°F79°F79°F81°F83°F83°F85°F85°F85°F85°F83°F81°F
Saba81°F81°F79°F81°F83°F85°F85°F85°F85°F85°F83°F83°F

Erklärung:

ideales Wetter

gutes Wetter

angemessenes Wetter



Über Niederländische Antillen

Was kann man auf den Niederländischen Antillen machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben



Sind diese Wetterinformationen für Niederländische Antillen zuverlässig?

Klimadaten für Niederländische Antillen werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Niederländische Antillen erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Curaçao, Aruba, Bonaire, Sint Eustatius, Sint Maarten und Saba zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern