Kolumbien: Wetter, Beste Reisezeit, Wohin reisen ?

Finden Sie die perfekte Zeit, um Kolumbien zu besichtigen, auf Grundlage von durchschnittlichen Wetterbedingungen an vielen Orten wie Leticia oder Cali , auf dieser Seite.

Beste Reisezeit für Südamerika?

Wann ist die beste Reisezeit für Kolumbien?

Die Touristen reisen für die reiche Natur und Kultur, welche nach Region variiert.

Von Dezember bis April, ziehen die Karibischen Küsten die Menschen an, welche an schönen Sandstränden interessiert sind.

Von Juli bis September ist die Pazifische Küste perfekt, um Buckelwale zu beobachten.

Die Trockenzeit, welche sich von Dezember bis März ausstreckt, bietet an das Zentrum des Landes zu entdecken, welches schöne Abenteuer für Wanderer erleben lässt.

Also hängt die beste Zeit, wann man reist, von den Interessen des Reisenden ab.

Während der Trockenzeit haben die Kultur-Begeisterten eine Möglichkeit sich unter die Menschenmenge zu mischen und an dem Karneval in Barranquilla teilzunehmen, welches direkt nach dem in Rio de Janeiro auch sehr ansprechend ist.

Der Rest des Jahres ist für die, die sich nicht durch den Regen einschüchtern lassen, und trotzdem an zahlreichen Festen teilnehmen möchten, welche in der Zeit stattfinden.

Also, wann ist die beste Reisezeit für Kolumbien? Hier gibt es mehr Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • Die beste Reisezeit für gutes Wetter, um Bogotá zu besuchen, ist Januar
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Bogotá Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, August, September, Oktober, November und Dezember, und die kältesten Monate sind Januar, Juni, Juli und August
  • Die regnerischsten Monate in dieser Stadt sind April und November
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Cúcuta und Valledupar mit gutem Wetter bei wenigsten 11 Monaten im Jahr
  • Die Meerestemperatur ist in Cartagena das ganze Jahr über günstig zum Schwimmen

Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt in Kolumbien zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Monat Unsere Meinung Details anzeigen
schlecht bis ideal* Kolumbien im Januar
schlecht bis ideal* Kolumbien im Februar
schlecht bis gut* Kolumbien im März
sehr schlecht bis gut* Kolumbien im April
sehr schlecht bis gut* Kolumbien im Mai
sehr schlecht bis gut* Kolumbien im Juni
sehr schlecht bis ideal* Kolumbien im Juli
sehr schlecht bis gut* Kolumbien im August
sehr schlecht bis gut* Kolumbien im September
sehr schlecht bis gut* Kolumbien im Oktober
sehr schlecht bis gut* Kolumbien im November
sehr schlecht bis ideal* Kolumbien im Dezember

Wann den Städten nach Kolumbien besuchen

Bogotá

Beste Reisezeit für Bogotá

Die beste Reisezeit für Bogotá ist Januar.

Medellín

Beste Reisezeit für Medellín

Die beste Reisezeit für Medellín sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Cartagena

Beste Reisezeit für Cartagena

Die beste Reisezeit für Cartagena sind die Monate Januar, Februar und März.

Armenia

Beste Reisezeit für Armenia

Die beste Reisezeit für Armenia sind die Monate Januar und Februar.

Barranquilla

Beste Reisezeit für Barranquilla

Die beste Reisezeit für Barranquilla sind die Monate Januar, Februar, März und Dezember.



Klima und Wetter in Kolumbien

Gelegen in Südamerika, zwischen Venezuela, Brasilien, Panama, Ecuador und Peru, Kolumbien besitzt, durch die Nähe am Äquator, ein tropisches Klima. Man sieht nur zwei Jahreszeiten, den Sommer(Trockenzeit), im Dezember, Januar, Juli und August und den Winter(Regenzeit) im April, Mai, Oktober und November. Das ist Klima variiert enorm nach Region und Höhenlage, wie in dem Nachbarland Ecuador. Jedoch kennt Kolumbien deutlich stabilere Temperaturen als Kolumbien.

Kolumbien : IMG_4223

Das Klima in der Umgebung Bogotas

In der Region Bogota, die Hauptstadt Kolumbiens, welche sich im Herzen der Kordillere der südlichen Anden befindet, profitiert man von einem milden und temperierten Klima, und die Temperaturen sind ziemlich konstant. Während der Saison ist auch der Regen sehr ausschlaggebend. Diese Saison erstreckt sich von September bis Dezember und April bis Juni. Der Himmel bleibt einen guten Teil des Jahres verschleiert.

Das Klima im Zentrum Kolumbiens

Auch das Zentrum Kolumbiens, auch Boyacá genannt, kennt jegliche Temperaturen. Folglich kann es in den Tälern bis zu 35°C warm werden, und in der Höhenlage sinken die Temperaturen unter 0°C, wie im Nachbarland Quito.

Das Klima im Kaffee-Dreieck

Das Klima in der Region und den verschiedenen Städten, wie Manizales, Pereira und Armenia, ist sehr variabel. Es gibt sehr große Temperaturunterschiede. Das Wetter variiert zwischen einem kalten Klima und einer temperierteren Zone in den Tälern.

Das Klima an der karibischen Küste

Die Karibische Küste streckt sich in Kolumbien über weniger als 1600 km aus. Dort erlebt man ein tropisches Klima, wo der Regen je nach Region, wo man sich befindet, mehr oder weniger vorkommen kann. In Cartagena beispielsweise, sind die Temperaturen relativ erhöht, und die Niederschlagsquote ist in manchen Perioden des Jahres sehr ausschlaggebend.


Temperaturen und Niederschlag in Kolumbien

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Kolumbien und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Bogotá, Medellín, Cartagena, Armenia und Barranquilla, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste..


Landkarte von Kolumbien

Klicken Sie auf den Städten, um Informationen zu dem Wetter zu erhalten.

Städte in Kolumbien

Über Kolumbien

Was kann man in Kolumbien machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben


Sind diese Wetterinformationen für Kolumbien zuverlässig?

Klimadaten für Kolumbien werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Kolumbien erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Bogotá, Medellín, Cartagena, Armenia, Barranquilla, Cali, Leticia, Manizales, und 38 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern: