Chile: Wetter, Beste Reisezeit, Wohin reisen ?

Entdecken Sie die perfekte Zeit, um Chile zu besichtigen, auf Grundlage von durchschnittlichen Wetterbedingungen an vielen Orten wie Portillo oder Valparaíso hier.

Beste Reisezeit für Südamerika?

Wann ist die beste Reisezeit für Chile?

Bevorzugt durch seine klimatische und geographische Vielfalt, Chile ist ein Land, welches sich das ganze Jahr über besuchen lässt.

Dementsprechend ist jede Jahreszeit günstig um eine bestimmte Region zu reisen. Also um den besten Moment zu finden, um nach Chile zu reisen, reicht es zu definieren was man von seiner Reise erwartet.

Also, welche sich für den Norden Chiles interessieren, sollten die Hochsaison bevorzugen, welche sich zwischen Dezember und März befindet.

Haben Sie Lust Ville de Santiago zu entdecken und das Zentrum des Landes ? Das Ende des Frühlings und der Anfang des Herbste bieten profitable klimatische Bedingungen für einen Besuch.

Hinzu kommt, dass der September reich an kulturellen Festen ist, wie Fiestas Patrias, wo man die nationale Unabhängigkeit feiert oder auch la Fiesta der Virgen del Rosario, gefeiert von einer katholischen Gruppe, welche sich nicht davor scheuen die bolivianische Grenze zu überschreiten.

Die, die sich wünschen in Patagonien oder im Feuerland zu entspannen, der ideale Moment bleibt die Hochsaison, welche eine bestimmte Frische bietet.

Bezüglich der Insel Pâques, die Zeit zwischen November und Mai ist perfekt, um dort hinzureisen.

Also, wann ist die beste Reisezeit für Chile? Hier gibt es mehr Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • In Chile ist das Wetter im Januar und Februar überall zumindest in Ordnung
  • Die günstigsten Monate um Santiago de Chile zu besuchen sind Januar, Februar, März, April, Mai, September, Oktober, November und Dezember
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Santiago de Chile Januar, Februar, März und Dezember, und der kälteste Monat ist Juli
  • Juni ist der nasseste Monat in dieser Stadt
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Die Osterinsel, Valparaíso, Arica, Iquique, San Antonio, Antofagasta, Calama, Copiapó, Hacienda La Calera, La Ligua, La Serena, Lampa, Melipilla, Ovalle, Quillota, Quilpué, Taltal, Tocopilla und Viña del Mar mit gutem Wetter bei wenigsten 11 Monaten im Jahr
  • Die besten Monate um in Die Osterinsel Schwimmen zu gehen sind Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Oktober, November und Dezember

Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt in Chile zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Monat Unsere Meinung Details anzeigen
genau bis ideal* Chile im Januar
genau bis ideal* Chile im Februar
schlecht bis ideal* Chile im März
sehr schlecht bis ideal* Chile im April
sehr schlecht bis ideal* Chile im Mai
sehr schlecht bis ideal* Chile im Juni
sehr schlecht bis ideal* Chile im Juli
sehr schlecht bis ideal* Chile im August
sehr schlecht bis ideal* Chile im September
sehr schlecht bis ideal* Chile im Oktober
sehr schlecht bis ideal* Chile im November
sehr schlecht bis ideal* Chile im Dezember

Wann den Städten nach Chile besuchen

Santiago de Chile

Beste Reisezeit für Santiago de Chile

Die beste Reisezeit für Santiago de Chile sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, September, Oktober, November und Dezember.

Die Osterinsel

Beste Reisezeit für Die Osterinsel

Die beste Reisezeit für Die Osterinsel sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Valparaíso

Beste Reisezeit für Valparaíso

Die beste Reisezeit für Valparaíso sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Arica

Beste Reisezeit für Arica

Die beste Reisezeit für Arica sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Chiloé

Beste Reisezeit für Chiloé

Die beste Reisezeit für Chiloé sind die Monate Januar, Februar und März.



Klima und Wetter in Chile

Chile was sich auf Millionen Kilometer ausbreitet besitzt sehr unterschiedliche Klimaten je nach Region und profitiert von Einwirkungen der Nachbarländer, wie Peru, Argentinien und Bolivien. Es gibt ungefähr sechs große Klimazonen.

Chile : Fuerza Chile!

Das Klima im hohen Norden Chiles

Gelegen zwischen Chanaral und Arica, der hohe Norden besitzt ein wüstenähnliches Klima mit einer sehr erdrückenden Luft. Man findet in der Region die trockenste Wüste der Welt die Atacama-Wüste.

Das Klima im kleinen Norden Chiles

Zwischen Chanaral und dem Fluss Aconcagua, der kleine Norden besitzt ein halb-wüstenähnliches Klima. Es geht um eine Übergangszone zwischen der Wüstenzone im großen Norden und den humidesten Zonen im Süden. Dort profitiert man von einem sehr klaren Himmel ohne Schnee.

Das Klima im Zentrum des Landes

Das Klima bei Santiago de Chile und Valparaiso, nicht weit von Mendoza in Argentinien, ist ein fast mediterranes. Die Sommer sind warum und trocken und die Winter angenehm und regnerisch. Im Sommer können die Temperaturen bis zu 28°C steigen, und im Winter bis zu 10°C.

Das Klima im Süden und in der Region der chilenischen Flüsse

Das Klima ist regnerisch und temperiert, außer im Sommer. Auf der Insel Chiloé beispielsweise sind nur 60 Sonnentage im Jahr.

Das Klima in Patagonien und im Feuerland

In dieser Zone zwischen Chiloé und dem Kap Hoorn, nicht weit von Ushuaia in Argentinien, ist das Klima kalt, sehr windig und das Wetter ändert sich schnell.

Das Klima auf den chilenischen Inseln im Pazifik

Das Klima in Chile ist sehr verschieden, besonders auf den Inseln. Man passiert ein subtropisches Klima auf den Inseln von Pâques und ein mediterranes auf der Inselgruppe Juan-Férnandez.


Temperaturen und Niederschlag in Chile

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Chile und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Santiago de Chile, Die Osterinsel, Valparaíso, Arica und Chiloé, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste..


Landkarte von Chile

Klicken Sie auf den Städten, um Informationen zu dem Wetter zu erhalten.

Städte in Chile

Über Chile

Was kann man in Chile machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben


Sind diese Wetterinformationen für Chile zuverlässig?

Klimadaten für Chile werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Chile erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Santiago de Chile, Die Osterinsel, Valparaíso, Arica, Chiloé, Iquique, Portillo, Pucón, und 51 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern: