Neuseeland: Wetter, Beste Reisezeit, Wohin reisen ?

Entdecken Sie den günstigsten Zeitpunkt, um Neuseeland zu besuchen, auf Grundlage von durchschnittlichen Wetterbedingungen an vielen Orten wie Christchurch oder Hokitika , hier.

Beste Reisezeit für Ozeanien?

Wann ist die beste Reisezeit für Neuseeland?

Neuseeland ist ein Land, welches sich das ganze Jahr besuchen lässt, auch während der touristischen Hochsaison in der Trockenzeit, welche sich von November bis April ausstreckt.

Der größere Menschenandrang lässt sich im Dezember und am Ende des Januars beobachten. Die Zeit korrespondiert dementsprechend mit den lokalen Schulferien. Hinzu kommt, dass in der Zeit kulturelle Fest stattfinden, wie Weihnachten,der « boxing day »(Feiertag in Neuseeland) und auch die Neujahrsfeier. Folglich ist es immer praktisch im voraus die Reise zu planen und zu reservieren.

Für die Badeorte, der südliche Winter korrespondiert mit der Nebensaison ; also ist es kalt und der Regen zahlreich. Jedoch ist das die bevorzugte Jahreszeit für Gleitsportler. Was auch den erhöhten Anlauf an Ski-Stationen erklärt, welche die berühmtesten in der südlichen Hemisphäre sind.

Die Auswahl des besten Moments hängt von den Interessen des Reisenden ab.

Also, wann ist die beste Reisezeit für Neuseeland? Hier gibt es mehr Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • Die günstigsten Monate um Auckland zu besuchen sind Januar, Februar, März, April, Mai, Oktober und November
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Auckland Januar, Februar, März und Dezember, und die kältesten Monate sind Juli, August und September
  • Die regnerischsten Monate in dieser Stadt sind Mai, Juni und Juli
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Gisborne, Hastings und Wairoa-Distrikt mit gutem Wetter bei wenigsten 8 Monaten im Jahr
  • Die besten Monate um in Auckland Schwimmen zu gehen sind Februar und März

Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt in Neuseeland zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Monat Unsere Meinung Details anzeigen
schlecht bis gut* Neuseeland im Januar
schlecht bis ideal* Neuseeland im Februar
schlecht bis gut* Neuseeland im März
sehr schlecht bis gut* Neuseeland im April
sehr schlecht bis gut* Neuseeland im Mai
sehr schlecht bis genau* Neuseeland im Juni
sehr schlecht bis genau* Neuseeland im Juli
sehr schlecht bis genau* Neuseeland im August
sehr schlecht bis genau* Neuseeland im September
sehr schlecht bis gut* Neuseeland im Oktober
sehr schlecht bis gut* Neuseeland im November
schlecht bis gut* Neuseeland im Dezember

Wann den Städten nach Neuseeland besuchen

Auckland

Beste Reisezeit für Auckland

Die beste Reisezeit für Auckland sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Oktober und November.

Christchurch

Beste Reisezeit für Christchurch

Die beste Reisezeit für Christchurch sind die Monate Januar, Februar, März, April, November und Dezember.

Queenstown

Beste Reisezeit für Queenstown

Die beste Reisezeit für Queenstown sind die Monate Januar und Februar.

Wellington

Beste Reisezeit für Wellington

Die beste Reisezeit für Wellington sind die Monate Januar, Februar, März, April und Dezember.

Dunedin

Beste Reisezeit für Dunedin

Die beste Reisezeit für Dunedin sind die Monate Januar und Februar.


Klima und Wetter in Neuseeland

Im Pazifischen Ozean, nicht weit von Australien, Neuseeland befindet sich in der südlichen Hemisphäre und besitzt jeweils umgekehrte Jahreszeiten verglichen mit der nördlich Hemisphäre. Das wird durch die Höhenlage bestimmt. Man findet ein semi-tropisches, aber auch ein temperiertes Klima. Geteilt in zwei Hauptinseln, kennt Neuseeland variierendes Wetter, welches durch den Ozean beeinflusst wird, also wie die Antarktis. Die nördliche Insel ist frischer und feuchter, als die südliche. Trotzdem hat fast das ganze Land 2000 Sonnenstunden pro Jahr !

Neuseeland : Bay of Islands, New Zeland

Das Klima auf der Nordinsel in Neuseeland

Die Nordinsel profitiert von einem subtropischen Klima, besonders im hohen Norden. Jedoch variiert das Klima in Neuseeland an einem Tag stark, wie in Melbourne in Australien, besonders durch den Einfluss des Meeres und der Berge. Man findet eine sehr große Anwesenheit der Sonne im Osten der Nordinsel, besonders bei Wellington, der Hauptstadt.

Bei Auckland, im Norden der Insel, ist das Klima warm und humid, besonders im Sommer. Die Winter haben eine sehr angenehme Milde, trotz Regen, Generell regnet es das ganze Jahr , aber besonders im Winter.

Das Klima auf der Südinsel in Neuseeland

Die Südinsel besitzt ein ziemlich temperiertes Klima, aber sehr kaltes im tiefen Süden, besonders bei den Bergen. Es ist nicht selten, dass man die vier Jahreszeiten an einem Tag erlebt. Der Teil des Landes ist außergewöhnlich trocken im Osten, auch wenn man ein wenig Feuchtigkeit in dem Westen der Nordinsel erlebt.

Jedoch fällt der Schnee im Süden regelmäßig mit kalten und feuchten Winden, welche die Temperaturen noch unangenehmer machen. In Invercargrill friert es sehr oft.

In Christchurch, dem Touristenzentrum der Ostküste, ist dementsprechend ziemlich trocken und man kann dort von dem warmen Sommer und dem kalten Winter profitieren. Genau wie auf der Nordinsel regnet es das ganze Jahr über, aber stärker im Winter.


Temperaturen und Niederschlag in Neuseeland

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Neuseeland und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Auckland, Christchurch, Queenstown, Wellington und Dunedin, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste..


Landkarte von Neuseeland

Halten Sie die Maus auf den Städten, um Informationen zu dem Wetter zu erhalten.

Städte in Neuseeland (Halten Sie die Maus auf den Icons, um Informationen zu dem Wetter zu erhalten.)

Über Neuseeland

Was kann man in Neuseeland machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben


Sind diese Wetterinformationen für Neuseeland zuverlässig?

Klimadaten für Neuseeland werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Neuseeland erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Auckland, Christchurch, Queenstown, Wellington, Dunedin, Hamilton, Hokitika, Invercargill, und 46 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern: