Australien: Wetter, Beste Reisezeit, Wohin reisen ?

Finden Sie die perfekte Zeit, um Australien zu besichtigen, auf Grundlage von durchschnittlichen Wetterbedingungen an vielen Orten wie Great Barrier Reef (Großes Barriereriff) oder Whitsunday Islands auf dieser Seite.

Beste Reisezeit für Ozeanien?

Wann ist die beste Reisezeit für Australien?

Außerdem die klimatische Vielfalt Austrielns, die das großräumige Land das ganze Jahr über besuchtm Man sollte aber sich vor der Reise nach Australien überlegen wann man verreist.

Also beim größtenteil der australischen Lokalitäten außer der im Norden des Landes, korrespondiert der Sommer, zwischen Dezember bis Februar, mit der Hochsaison der Touristen. Während der Zeit gibt es große Menschenmaßen an den Stränden und die Hotelpreise steigen meist um 25%. Folglich sollte man sich auf ein höheres Budget einlassen.

Auf der anderen Seite, die Nebensaison, welche den Frühling und Herbst umfasst, ist eine interessante Zeit um das Zentrum und den Norden des Landes zu entdecken, denn der Regen ist dort selten und die klimatischen Bedingungen sind angenehm.

Im Süden, in Tasmanien, sind die höhergelegenen Städte perfekt um das langsame Erwachen Australiens zu beobachten.

Suchen Sie die richtige Zeit für sich aus, je nach Belieben und Interesse.

Also, wann ist die beste Reisezeit für Australien? Hier gibt es mehr Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • In Australien ist das Wetter im April, September und Oktober überall zumindest in Ordnung
  • Das Wetter ist in Sydney das ganze Jahr über gut
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Sydney Januar, Februar, März und Dezember, und die kältesten Monate sind Juni, Juli und August
  • Die regnerischsten Monate in dieser Stadt sind Februar, März, April, Juni, November und Dezember
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Sydney, Gold Coast, Perth, Alice Springs, Cape-Arid-Nationalpark, Coral Bay, Nullarbor-Nationalpark, Oodnadatta, Plumridge Lakes, Purnululu-Nationalpark, Roma, Uluru (Ayers Rock), Bateau Bay, Blackwater, Bondi, Bowen, Bunbury, Coober Pedy, Forster, Geraldton, Hughenden, Mandurah, Manly, Mount Isa, Newcastle, Newman, Port Augusta, Port Douglas, Port Macquarie, Streaky Bay, Tom Price, Trinity Beach, Umina beach und Wollongong mit gutem Wetter bei wenigsten 11 Monaten im Jahr
  • Die besten Monate um in Sydney Schwimmen zu gehen sind Januar, Februar, März, April und Dezember

Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt in Australien zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Monat Unsere Meinung Details anzeigen
sehr schlecht bis ideal* Australien im Januar
schlecht bis ideal* Australien im Februar
schlecht bis ideal* Australien im März
genau bis ideal* Australien im April
schlecht bis ideal* Australien im Mai
schlecht bis ideal* Australien im Juni
schlecht bis ideal* Australien im Juli
schlecht bis ideal* Australien im August
genau bis ideal* Australien im September
genau bis ideal* Australien im Oktober
schlecht bis ideal* Australien im November
schlecht bis ideal* Australien im Dezember

Wann den Städten nach Australien besuchen

Sydney

Beste Reisezeit für Sydney

Die beste Reisezeit für Sydney sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Adelaide

Beste Reisezeit für Adelaide

Die beste Reisezeit für Adelaide sind die Monate Januar, Februar, März, April, Mai, September, Oktober, November und Dezember.

Brisbane

Beste Reisezeit für Brisbane

Die beste Reisezeit für Brisbane sind die Monate Januar, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Cairns

Beste Reisezeit für Cairns

Die beste Reisezeit für Cairns sind die Monate März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Darwin

Beste Reisezeit für Darwin

Die beste Reisezeit für Darwin sind die Monate April, Mai, Juni, Juli, August und September.



Klima und Wetter in Australien

Im Herzen des indischen Ozeans, in Nähe von Neuseeland, Australien liegt in der südlichen Hemisphäre des Globus, welche sich durch die umgekehrten Jahreszeiten im Vergleich zu Frankreich von der nördlichen Hemisphäre kennzeichnet. Durch die große Fläche gibt es in Australien viele verschiedene Klimaten. Von Hitze im Zentrum Australiens bis zur Frische in der Bergen, das Wetter hört nicht auf Sie zu erstaunen. Der Wendekreis, welcher den Osten des Landes im Westen kreuzt, ist ein Grund der Variationen des Klimas, von tropisch bis warm, nebenbei auch durch die Subtropen.

Australien : IMG_5316.jpg

Das Klima an der Süd-Ost-Küste in Australien

Die Süd-Ost-Küste Australiens, besonders an Sydney, hat starken Änderungen des Klimas und der Temperaturen, auch an einem Tag ! Es ist nicht selten, dass in diesem Teil des Landes es zwischen Sonne, Regen, Frost oder großer Hitze innerhalb vier bis fünf Stunden wechselt !

Das Klima im Süden des Landes

Ziemlich bergig der Süden Australiens kennzeichnet sich durch die kalten Winter, speziell in Tasmanien und in den Bergen, wie in der Nähe von Melbourne. Die Sommer sind eher warm und sonnig. Das Wetter ist dort ziemlich warm und relativ angenehm. Das Klima Australiens in dem Teil des Landes erinnert sehr an das von Auckland und Wellington in Neuseeland, der Nachbarländer.

Das Klima im Norden Australiens

Der Norden Australiens hat weniger klimatische Variationen als der Süden. Das Klima wie im Top End, Nahe Cairns, ist eher tropisch. Da herrschen zwei Jahreszeiten, eine humide und eine trockene. Dort findet man den recht ausschlaggebenden Regen zwischen Dezember und Februar. Der gemeinsame Punkt der zwei Jahreszeiten bleibt die Hitze. Folglich ist profitiert der Norden von erhöhten Temperaturen über das ganze Jahr.

Klima im Zentrum Australiens

Trotz der geringen Bewohnern und weniger Touristen ist der Zentrum Australiens ein nicht weniger angenehmes Ziel, jedoch ist das Klima dort kompliziert. Folglich ist der Teil Australiens sehr arid und dementsprechend sehr heiß. Die Temperaturen sind manchmal schwer auszuhalten, besonders im Sommer. Doch kann es auch kalt werden, wenn die Nacht anfällt. Es handelt sich um eine immense Wüstenzone.


Temperaturen und Niederschlag in Australien

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Australien und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Sydney, Adelaide, Brisbane, Cairns und Darwin, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste..


Landkarte von Australien

Klicken Sie auf den Städten, um Informationen zu dem Wetter zu erhalten.

Städte in Australien

Über Australien

Was kann man in Australien machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben


Sind diese Wetterinformationen für Australien zuverlässig?

Klimadaten für Australien werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Australien erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Sydney, Adelaide, Brisbane, Cairns, Darwin, Gold Coast, Melbourne, Perth, und 89 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern: