Wann ist die beste Reisezeit für Wellington?

Wann ist die beste Reisezeit für Wellington? Hier sind einige Informationen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen:

  • Die besten Monate für gutes Wetter in Wellington sind Januar, Februar, März, April und Dezember
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate Januar, Februar, März und Dezember
  • Die kühlsten Monate sind Juni, Juli, August und September
  • Im April, Juni, Juli und August gibt es am meisten Regen
  • Februar ist geeignet um schwimmen zu gehen

Für vollständige Informationen über das Klima und Wetter in Wellington für einen bestimmten Monat, klicken Sie auf die folgende Zeile:

Januar 63°F/70°F
23%
2.2in
Februar 65°F/70°F
23%
2in
März 63°F/68°F
23%
1.8in
April 59°F/65°F
35%
3.1in
Mai 58°F/61°F
35%
2.5in
Juni 54°F/58°F
41%
3.2in
Juli 52°F/56°F
35%
3.3in
August 52°F/56°F
36%
2.8in
September 54°F/58°F
31%
2.3in
Oktober 56°F/59°F
34%
2.6in
November 56°F/63°F
25%
1.9in
Dezember 59°F/67°F
32%
2.6in

Wetter und Klima in Wellington

Wellington, die südlichste Hauptstadt der Welt, ist Neuseeland. Es befindet sich auf der Nordinsel. Es zeichnet sich durch ein ozeanisches Klima aus, in dem die Regenfälle fast gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt sind. Die Winter in Wellington sind ziemlich kühl und die Sommer eher mild, mit Temperaturen von nicht mehr als 25°C.

Winter in Wellington

Es sei daran erinnert, dass die Wintersaison, die von Juni bis August dauert, gegenüber der der Länder der nördlichen Hemisphäre umgekehrt ist. Sowohl in Südaustralien als auch in Neukaledonien sind die Temperaturen in Wellington mild und schwanken zwischen 11 und 15°C am Tag. Aber in dieser Saison sind die Schauer relativ häufig.

Frühjahr in Wellington

Von September bis November befindet sich Wellington in der Mitte der Frühjahrssaison. Die Temperaturen steigen allmählich an. Aber zu Beginn der Saison ändert sich das Wetter, was sich in sonnigen und angenehmen Tagen ausdrückt, die ohne Übergang zu regnerischen und relativ kühlen Tagen wechseln. Die Verbesserung des Wetters in Wellington ist vor allem im November spürbar.

Wellingtons Klima im Sommer__

Während in Auckland und Hamilton die Sommersaison mit Regentagen beginnt, genießt Wellington recht schöne Wetterbedingungen, was zu einer milden bis warmen Atmosphäre und einer Reihe von vielen Sonnentagen führt. Da extreme Hitze jedoch ein seltenes Phänomen im Klima von Wellington ist, ist es besser, eine langärmelige Jacke oder ein Sweatshirt zur Hand zu haben, um sich wohl zu fühlen, falls sich das Wetter plötzlich abkühlt.

Herbst in Wellington

Fall in Wellington hat die gleichen klimatischen Eigenschaften wie die Sommersaison. Von März bis Mai sinken die Temperaturen sehr langsam und liegen zwischen 14°C und 20°C, so dass Sie eine angenehm warme Atmosphäre genießen können.

Wellington : Windy Wellington



Diagramme: Temperatur und Niederschlag in Wellington

In den folgenden Grafiken können Sie die folgenden saisonalen Durchschnittswerte für die Stadt Wellington ansehen: die minimale und maximale Außentemperatur, das Niederschlagsrisiko und die monatliche Niederschlagsmenge, die durchschnittliche tägliche Sonnenscheindauer und die relative Luftfeuchtigkeit für jeden Monat des Jahres.

Außentemperatur

Niederschlagsrate

Tägliche Sonnenstunden

Meerestemperatur

Feuchtigkeit



Landkarte von Neuseeland

Wellington taucht auf der Landkarte unten mit blauem Icon auf. Die anderen Städte oder Orte des Neuseeland tauchen auf der Landkarte mit einem schwarzen Icon auf. Klicken Sie darauf für weitere Informationen über das Klima

Chargement en cours
Erklärung: Wellington andere Orte

Für Sie empfohlen:

Wichtigste Städte in Neuseeland

Sie vollständiges Städteverzeichnis

Einheitenangabe ändern