Wann ist die beste Reisezeit für Mexiko?

An einem paradiesischen Strand faulenzen, sich über kulturelle Entdeckungen freuen und eine üppige Natur entdecken: Diese verschiedenen Aktivitäten erfreuen diejenigen, die sich entscheiden, nach Mexiko zu reisen. Sie fragen sich, wann Sie nach Mexiko reisen sollen? Nun, es gibt keine wirklich schlechte Wahl, um Ihre Reise zu planen.

Die beste Zeit für eine Reise nach Mexiko erstreckt sich jedoch von November bis April, während der Trockenzeit. Sie können sich über schöne sonnige und angenehm warme Tage freuen. Es ist auch die ideale Zeit, um die wunderschönen Strände des Landes zu genießen. Die Weihnachts- und Osterzeiten sind die belebtesten. Sie sind geprägt von zahlreichen Festlichkeiten im ganzen Land, die Sie während Ihres Aufenthalts genießen können. Allerdings steigt die Anzahl der Touristen und auch die Preise.

Auf der anderen Seite ist das Klima von Mai bis Oktober durch reichliche Niederschläge und steigende Temperaturen gekennzeichnet. Trotzdem ist es durchaus möglich zu reisen. Die Regenfälle sind zwar häufig, aber relativ kurz. Darüber hinaus bleibt das Wetter mild mit warmen Temperaturen und regelmäßig sonnigem Wetter. Es ist eine ruhigere Zeit in Bezug auf den Touristenandrang, aber auch die ideale Zeit, um die berühmten Walhaie zu sehen. Wenn Sie jedoch nur am Strand faulenzen möchten, ist es natürlich ratsamer, während der Trockenzeit zu reisen.

Sie träumen sicherlich auch davon, während des Totenfestes am 2. November nach Mexiko zu reisen. Diese Zeit markiert den Übergang zwischen Regen- und Trockenzeit und hat in der Regel ein angenehmes Klima. Es ist auch sehr touristisch.

Schließlich sind die Monate Mai und Juni oft die heißesten in Mexiko, mit Temperaturen manchmal nahe 40°C (104°F) , daher ist es besser, sie zu vermeiden, um Ihre Reise optimal zu genießen.



Wohin und wann basierend auf dem Wetter hingehen?

Karte der besten Reisezeiten nach Mexiko
Karte der besten Reisezeiten nach Mexiko ©wohin-und-wann.de

Bajío
Querétaro, Aguascalientes, Zacatecas...

Mai
83°F bis 95°F°C
3 bis 6 Tage
März, April, Juni, Juli, August, September und Oktober
74°F bis 95°F°C
1 bis 14 Tage
Januar, Februar, November und Dezember
65°F bis 81°F°C
0 bis 2 Tage

Chiapas
Palenque, San Cristóbal de las Casas, Puerto Chiapas (Chiapas)...

Januar, Februar, März und Dezember
74°F bis 92°F°C
0 bis 8 Tage
85°F bis 86°F
April, Mai und November
74°F bis 99°F°C
1 bis 23 Tage
86°F bis 88°F
Juli und Oktober
76°F bis 94°F°C
10 bis 21 Tage
86°F bis 88°F
Juni, August und September
77°F bis 94°F°C
15 bis 26 Tage
86°F bis 88°F

Niederkalifornien
Los Cabos, Tijuana, Bahia Tortugas...

März, April, Mai, Juni, Juli, September, Oktober und November
65°F bis 94°F°C
0 bis 12 Tage
61°F bis 88°F
Januar, Februar, August und Dezember
65°F bis 94°F°C
0 bis 17 Tage
59°F bis 88°F

Norden von Mexiko
Chihuahua, Mazatlán, Monterrey...

März, April, Mai, Oktober und November
65°F bis 97°F°C
0 bis 13 Tage
65°F bis 86°F
Januar, Februar, Juni, Juli, August, September und Dezember
56°F bis 104°F°C
0 bis 16 Tage
61°F bis 90°F

Pazifikküste von Mexiko
Acapulco, Puerto Vallarta, Puerto Escondido...

Januar, Februar, März, April, Mai und Dezember
68°F bis 95°F°C
0 bis 17 Tage
76°F bis 86°F
Oktober und November
68°F bis 90°F°C
0 bis 20 Tage
83°F bis 86°F
September
68°F bis 90°F°C
6 bis 27 Tage
86°F bis 88°F
Juni, Juli und August
68°F bis 92°F°C
4 bis 29 Tage
85°F bis 88°F

Yucatán (Südmexiko)
Cancún, Mérida, Chetumal...

Februar, März und April
81°F bis 101°F°C
1 bis 6 Tage
76°F bis 83°F
Januar, Mai, Juni, Juli, August, November und Dezember
79°F bis 101°F°C
2 bis 18 Tage
76°F bis 86°F
September und Oktober
86°F bis 95°F°C
7 bis 20 Tage
85°F bis 86°F

Zentralmexiko
Mexiko-Stadt, Puebla, Teotihuacan...

Januar, Februar, März, April, Mai, Oktober, November und Dezember
65°F bis 99°F°C
0 bis 19 Tage
74°F bis 85°F
Juni, Juli, August und September
67°F bis 95°F°C
10 bis 29 Tage
85°F bis 86°F

Um alle Informationen zum Klima und Wetter in Mexiko für einen bestimmten Monat zu erhalten, klicken Sie auf den entsprechenden Link unten:

Mexiko im Januar Mexiko im Februar Mexiko im März Mexiko im April Mexiko im Mai Mexiko im Juni Mexiko im Juli Mexiko im August Mexiko im September Mexiko im Oktober Mexiko im November Mexiko im Dezember


Beste Reisezeit für Städte in Mexiko

Siehe die vollständige Liste der Städte



Klima und Wetter in Mexiko

Wenn man an Mexiko denkt, denkt man sofort an Sonne und Strände. Und das ist nicht falsch, denn dieses Land, das zwischen den Vereinigten Staaten, Guatemala und Belize liegt, genießt fast das ganze Jahr über ein angenehmes und sehr sonniges Wetter.

Das Klima Mexikos wird von der großen Vielfalt der Landschaften innerhalb seines Territoriums beeinflusst. Tatsächlich findet man dort Wüsten, Berge, Ebenen, aber auch mehrere hundert Kilometer Küste. Darüber hinaus wird das Land vom Wendekreis des Krebses durchquert, was sich ebenfalls auf das Wetter in Mexiko auswirkt. Obwohl es Mikroklimata gibt, lassen sich folgende Trends feststellen:

  • ein gemäßigtes Klima mit kalten Wintern im Norden
  • ein tropisches Klima mit angenehmen Temperaturen und häufigen Regenfällen im Süden

Das Klima Mexikos ist auch geprägt von zwei unterschiedlichen Jahreszeiten:

  • eine Trockenzeit zwischen November und April
  • eine Regenzeit zwischen Mai und Oktober

Dennoch muss betont werden, dass selbst während der Regenzeit die Regenfälle in der Regel von kurzer Dauer sind und eher am späten Nachmittag auftreten.

Schauen wir uns genauer die Unterschiede im Klima in Mexiko je nach Region an.

Mexiko: Place Zocalo et la cathédrale de Mexico City

Klima im Nordosten Mexikos

Die Region der nordöstlichen Ebenen hat das ganze Jahr über angenehmes Wetter. Man findet dort angenehm warme Winter und feuchte Sommer mit hohen Temperaturen. Darüber hinaus sind Niederschläge von Juni bis Oktober häufiger und bleiben den Rest des Jahres selten.

Zum Beispiel regnet es in Monterrey etwa 800 mm pro Jahr, fast ausschließlich während der Regenzeit. Die Regenfälle treten in Form von ziemlich kurzen Schauern auf. Vor Ort liegt die Temperatur im Winter durchschnittlich bei 15 °C und im Sommer bei 27°C (81°F) .

Deshalb gilt das Klima als das ganze Jahr über günstig für Reisen in dieser Region.

Dennoch ist die Zone im Mittel-Norden Mexikos etwas anders. Sie ist geprägt von einem starken Temperaturabfall im Winter. Tatsächlich bringt "el Norte", ein Wind aus den Vereinigten Staaten, oft Kälteeinbrüche in diese Region.

Klima im Nordwesten Mexikos

Die Halbinsel Niederkalifornien wird hauptsächlich von der Sonora-Wüste eingenommen. Daher ist das Klima dort relativ mild und sonnig. Darüber hinaus sind die Temperaturen das ganze Jahr über ziemlich warm in dieser Region, insbesondere in Süd-Niederkalifornien (wie in La Paz) und rund um den Golf von Kalifornien. Vor Ort sind die Niederschläge ziemlich gering, selbst während der Regenzeit. Schließlich ist die Wassertemperatur auf der Golfseite höher als im Pazifik.

Auf dem Festland hat die Region um Chihuahua ein ziemlich ähnliches Klima. Aufgrund der Höhe sind jedoch die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sehr groß. Die Nächte können im Winter sehr kalt sein.

Klima an der Karibikküste und im Golf von Mexiko

Die Zone der südöstlichen Küste von Veracruz bis zur Grenze zu Belize hat ein warmes und angenehmes Klima. Hier findet man insbesondere:

  • Die Yucatan-Region
  • Die Städte Playa del Carmen, Cancún und Tulum
  • Die Küste der Bundesstaaten Campeche und Tabasco
  • Die ehemalige Maya-Stadt Chichén Itzá

Diese sehr touristische Region wird als „Tierras Calientes“ bezeichnet. Tatsächlich herrschen hier hohe, aber erträgliche Temperaturen das ganze Jahr über. Sie liegen in der Regel zwischen 20 und 36°C (97°F) je nach Jahreszeit. Diese Region ist jedoch auch besonders regnerisch. Es gibt keinen deutlichen Unterschied zwischen Regen- und Trockenzeit. Regenschauer und Gewitter treten jedoch in der Regel am Nachmittag auf, was genügend Zeit lässt, die Reise zu genießen.

Im Sommer können jedoch die Hitze und die Luftfeuchtigkeit den Aufenthalt erschweren, insbesondere im Mai, Juni und Juli. Darüber hinaus kann dieser Teil Mexikos zwischen Juni und November von Zyklonen betroffen sein.

Klima an der Pazifikküste Mexikos

Die Pazifikküste zwischen Guaymas und der Grenze zu Guatemala hat ein ideales Klima. Hier findet man insbesondere die Städte Acapulco und Culiacán.

Vor Ort sind während der Trockenzeit die Niederschläge äußerst selten, mit vielen sonnigen Tagen. Zwischen Mai und Oktober, insbesondere im August und September, sind die Niederschläge häufig und intensiv. Die Hitze ist jedoch das ganze Jahr über präsent.

Schließlich erstreckt sich die Zyklonsaison hier von Mai bis November.

Klima im Zentrum Mexikos und in der Region um Mexiko-Stadt

Wenn man an das Klima Mexikos denkt, denkt man an Wärme und dauerhafte Sonne. Aber obwohl das oft zutrifft, haben einige Gebiete ziemlich kühle Temperaturen. Dies gilt für Städte in höheren Lagen wie Mexiko-Stadt, die auf 2.250 m Höhe liegt, und Guadalajara, die über 1.500 m Höhe liegt.

Der Winter ist eine angenehme Zeit, in der Regen sehr selten ist. Der Quecksilber kann jedoch manchmal zwischen November und März auf unter 15°C (59°F) fallen. Darüber hinaus ist die Regenzeit von Juni bis Oktober sehr ausgeprägt. Zum Beispiel regnet es in Guadalajara fast jeden Tag im Juli und August.


Temperaturen und Niederschlag in Mexiko

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Mexiko und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Mexiko-Stadt, Acapulco, Cancún, Chihuahua und Los Cabos, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste.


Besucheraufkommen und Reisesaisons in Mexiko

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison in Mexiko beginnt.

Reisesaisons in Mexiko

Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November. Die Besucherzahlen in Mexiko sind hoch im: Dezember.

  • Besucherärmste Nebensaison in Mexiko: März, Mai, Juni und September.
  • Nebensaison in Mexiko: Januar, Februar, April, Juli, August, Oktober und November.
  • Besucherstärkste Hochsaison in Mexiko: Dezember.

Grafik: Besucherindex von Mexiko pro Monat


Durchschnittlicher Preis für Flüge für Mexiko

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Cancún ist bei einer Abreise im September im Durchschnitt günstiger (etwa 673 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im August fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Cancún 276 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Mexiko



Wohin in Mexiko reisen?

Diese Tabelle zeigt die maximale Temperatur für jede Stadt und unsere Einschätzung für das Wetter für jeden Monat (siehe Farbtabelle unter der Tabelle).

Städte Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Mexiko-Stadt74°F79°F81°F85°F85°F79°F76°F76°F74°F76°F76°F76°F
Acapulco88°F88°F88°F90°F90°F88°F90°F90°F88°F88°F88°F88°F
Cancún79°F81°F83°F85°F86°F88°F88°F90°F88°F86°F83°F81°F
Chihuahua65°F70°F77°F83°F88°F92°F88°F86°F83°F79°F72°F65°F
Los Cabos76°F76°F77°F77°F81°F83°F86°F88°F86°F86°F83°F77°F
Aguascalientes72°F76°F81°F85°F86°F85°F81°F81°F77°F79°F76°F72°F
Bahia Tortugas67°F67°F65°F67°F67°F68°F74°F76°F77°F74°F72°F67°F
Chetumal83°F85°F86°F90°F90°F88°F90°F92°F90°F88°F85°F85°F
Mazatlán79°F79°F81°F83°F85°F86°F88°F90°F88°F88°F85°F79°F
Mérida85°F88°F92°F97°F97°F95°F97°F97°F95°F92°F86°F86°F
Monterrey65°F70°F77°F86°F92°F94°F94°F94°F86°F79°F70°F65°F
Palenque81°F86°F92°F99°F97°F92°F92°F92°F90°F88°F85°F83°F
Puebla68°F72°F76°F79°F79°F74°F72°F74°F72°F72°F70°F70°F
Puerto Chiapas (Chiapas)90°F90°F90°F92°F92°F90°F90°F90°F88°F88°F88°F88°F
Puerto Escondido83°F85°F88°F90°F90°F88°F90°F88°F86°F85°F85°F85°F
Puerto Vallarta85°F86°F88°F90°F92°F90°F90°F90°F88°F90°F88°F85°F
Querétaro72°F77°F81°F85°F85°F81°F77°F77°F77°F76°F74°F74°F
San Cristóbal de las Casas74°F79°F81°F85°F83°F77°F79°F79°F77°F76°F74°F76°F
Teotihuacan70°F74°F77°F81°F81°F77°F74°F74°F72°F72°F72°F72°F
Tijuana67°F67°F67°F70°F70°F76°F79°F83°F83°F77°F72°F67°F

Erklärung:

ideales Wetter

gutes Wetter

angemessenes Wetter

schlechtes Wetter

sehr schlechtes Wetter


Über Mexiko

Was kann man in Mexiko machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben



Sind diese Wetterinformationen für Mexiko zuverlässig?

Klimadaten für Mexiko werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Mexiko erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Mexiko-Stadt, Acapulco, Cancún, Chihuahua, Los Cabos, Aguascalientes, Bahia Tortugas, Chetumal, und 146 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern