Wann ist die beste Reisezeit für Bangkok?

Bangkok hat ganzjährig ein warmes Klima mit Temperaturen, die oft zwischen 25 und 35°C (95°F) liegen. Dennoch sind einige Jahreszeiten angenehmer für eine Reise, wie zum Beispiel die Trockenzeit. Die beste Zeit, um Bangkok zu besuchen, erstreckt sich von Mitte November bis Ende März. Während dieser Zeit sind die Temperaturen am niedrigsten und das Wetter weniger regnerisch. Januar und Februar gelten als die besten Monate in Bezug auf das Wetter, mit besonders trockenem Wetter und Temperaturen zwischen 25 und 33°C (92°F) . Wenn Sie sich jedoch fragen, wann Sie nach Bangkok reisen sollten, könnte auch der Monat November eine gute Wahl sein. Obwohl es dort etwas häufiger regnet, haben Sie die Möglichkeit, am Laternenfest, Loy Krathong, teilzunehmen, das zweifellos das schönste Fest des Landes ist. Zwischen April und Oktober herrscht Monsunzeit mit sehr hohen Temperaturen. Zum Beispiel ist es im April und Mai besonders schwül mit durchschnittlich 30 bis 35°C (95°F) . Zudem gehen diese hohen Temperaturen mit einer Zunahme von Niederschlägen und Gewittern einher. Es ist die Regenzeit, mit durchschnittlich 10 bis 20 Regentagen pro Monat. Die Niederschläge nehmen die Form von starken Schauern an, die mehrere Tage hintereinander anhalten können, aber auch nur wenige Minuten am späten Nachmittag auftreten können. Die Monate September und Oktober sind besonders zu vermeiden aufgrund der fast täglichen Regenfälle. Darüber hinaus führen diese Niederschläge in Bangkok zu erheblichen Überschwemmungen, ähnlich wie in Venedig. Überschwemmungen sind daher während dieser Zeit häufig. Schließlich ist die Luft während der Regenzeit auch besonders verschmutzt. All diese Gründe machen die Monate von April bis Oktober zu einer ungünstigen Zeit für eine Reise nach Bangkok.

Wann ist also die beste Reisezeit für Bangkok? Hier sind einige Informationen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen:

  • Die besten Monate für gutes Wetter in Bangkok sind Januar, Februar, März, November und Dezember
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September und November
  • Im Oktober gibt es am meisten Regen
  • Die Meerestemperatur ist geeignet um das ganze Jahr über schwimmen zu gehen



Jahreswetter in Bangkok

Infografik über die besten Zeiten, um nach Bangkok zu reisen
Infografik über die besten Zeiten, um nach Bangkok zu reisen ©wohin-und-wann.de

Wetterdetails in Bangkok Monat für Monat

Um alle Informationen zum Klima und Wetter in Bangkok für einen bestimmten Monat zu erhalten, klicken Sie auf den entsprechenden Link unten:

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember



Wetter und Klima in Bangkok

Bangkok, die Hauptstadt Thailands, hat aufgrund ihrer geografischen Lage ein tropisches Klima. Daher herrscht dort das ganze Jahr über eine konstante Temperatur, aber eine ungleichmäßige Luftfeuchtigkeit. Das Klima in Bangkok ist das ganze Jahr über heiß, mit Temperaturen um die 30°C (86°F) .

Dennoch gibt es in Bangkok zwei Jahreszeiten:

  • Die Trockenzeit im Winter, die von Mitte November bis März dauert.
  • Die sehr heiße und feuchte Jahreszeit im Sommer, die von April bis Oktober reicht.

Das Klima in Bangkok während der Trockenzeit

Von November bis März ist das Klima in Bangkok durch sinkende Temperaturen und eine signifikante Abnahme der Luftfeuchtigkeit gekennzeichnet.

Tatsächlich nehmen die Niederschläge ab, um Platz für gutes Wetter zu machen. Es gibt besonders zwischen Dezember und Februar etwa 1 oder 2 Regentage pro Monat.

Außerdem nimmt auch die Intensität der Niederschläge ab, so dass die Regenschauer im Allgemeinen nicht lange dauern. Es gibt viele sonnige Tage und das Klima ist ideal, um die Stadt zu besichtigen.

Was die Temperaturen betrifft, ist das Wetter in Bangkok während dieser Jahreszeit angenehm. Sie liegen im Durchschnitt zwischen 25 und 33°C (92°F) . Zudem weht regelmäßig ein leichter Wind, der die Hitze angenehmer macht.

Diese Jahreszeit eignet sich also hervorragend, um Bangkok zu entdecken.

Das Klima in Bangkok während der Regenzeit

Von Mai bis Oktober herrscht in Bangkok hohe Hitze und vermehrte Niederschläge.

Zunächst steigen die Temperaturen ab April auf durchschnittlich 30 bis 36°C (97°F) an. Die Luft ist besonders drückend, da sie mit Feuchtigkeit gesättigt ist. Diese Eigenschaft macht die Hitze noch unerträglicher.

Zum anderen, während Regenschauer im April selten sind, werden sie ab Mai häufiger. Dies markiert den Beginn der Monsunzeit, mit etwa 14 Regentagen pro Monat von Mai bis August.

Während dieser Zeit sind die Niederschläge von hoher Intensität, in Form von Schauern oder Gewittern. Es fallen etwa 200mm oder mehr Regen pro Monat von Mai bis August. Ein Regenschirm wird also unerlässlich sein, wenn Sie in dieser Zeit verreisen möchten. In Bezug auf die Temperaturen bleibt die Hitze bestehen, nimmt jedoch mit dem Einsetzen der Regenfälle leicht ab, mit einem Durchschnitt von 27 bis 33°C (92°F) .

Hingegen sind September und Oktober Monate, in denen die Niederschläge am stärksten sind. Es gibt etwa 15 bis 20 Regentage pro Monat. Die Menge ist ebenfalls hoch, mit über 400mm Niederschlag im Oktober in Bangkok. Das Klima in Bangkok ist in dieser Zeit wirklich nicht für einen Aufenthalt geeignet.

Zudem sind Überschwemmungen aufgrund des Chao-Praya-Flusses, der die Stadt durchquert, häufig. Tatsächlich führen starke Niederschläge zu einem Anstieg des Wassers. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man in einigen Vierteln von Bangkok während dieser Jahreszeit mit Wasser bis zu den Knien gehen muss.

Es ist also nicht unmöglich, Bangkok während der Regenzeit zu bereisen. Sie werden einige Sonnenstrahlen sehen, die auf die Regenschauer folgen. Wenn Sie jedoch die Wahl haben, ist es ratsam, die Monate September und Oktober zu meiden, die die regenreichsten sind.

Bangkok : Bangkok




Diagramme: Temperatur und Niederschlag in Bangkok

In den folgenden Grafiken können Sie die folgenden saisonalen Durchschnittswerte für die Stadt Bangkok ansehen: die minimale und maximale Außentemperatur, das Niederschlagsrisiko und die monatliche Niederschlagsmenge, die durchschnittliche tägliche Sonnenscheindauer und die relative Luftfeuchtigkeit für jeden Monat des Jahres.

Außentemperatur

Niederschlagsrate

Tägliche Sonnenstunden

Meerestemperatur

Feuchtigkeit


Besucheraufkommen und Reisesaisons in Bangkok

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison in Bangkok beginnt.

Reisesaisons in Bangkok

  • Besucherärmste Nebensaison in Bangkok
    Die Monate, in denen die Touristenzahlen am niedrigsten sind, umfassen: April, Mai, Juni und September.
  • Nebensaison in Bangkok
    Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: März, Juli und Oktober.
  • Hochsaison in Bangkok
    Die Besucherzahlen in Bangkok sind hoch im: Januar, Februar, August und November.
  • Besucherstärkste Hochsaison in Bangkok
    Das Touristenaufkommen in Bangkok erreicht seinen Höhepunkt im: Dezember.

Grafik: Besucherindex von Bangkok pro Monat



Beste Reisezeit für niedrige Preise in Bangkok

Durchschnittliche Hotelpreise in Bangkok pro Monat

Global gesehen ist der Monat mit dem niedrigsten Preis für ein Hotelzimmer in Bangkok der September. Dies ist also ein guter Reisezeitraum, um Geld zu sparen! Umgekehrt ist der Dezember statistisch gesehen der teuerste Monat des Jahres in der Hotellerie.

Ein Hotelzimmer zum günstigsten Preis buchen

Durchschnittlicher Preis für Flüge für Bangkok

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Bangkok ist bei einer Abreise im September im Durchschnitt günstiger (etwa 757 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im Februar fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Bangkok 283 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Bangkok

Durchschnittlicher Mietwagenpreis in Bangkok

Die Anmietung eines Autos in Bangkok kostet durchschnittlich 26 € pro Tag. Dieser Preis variiert je nach Monat um 6 €. So kostet ein Mietwagen im September durchschnittlich 23 € pro 24 Stunden – der beste Zeitraum, um Geld zu sparen! Im Dezember hingegen liegt der Durchschnittspreis bei 29 €.

Ein Auto zum günstigsten Preis mieten


Andere Städte und Orte in der Nähe von Bangkok

Beste Reisezeit für Thailand

Chargement en cours
Erklärung: Bangkok andere Orte

Einheitenangabe ändern