Wann ist die beste Reisezeit für Kambodscha?

Die beste Reisezeit für eine Reise nach Kambodscha ist im Winter, von November bis Februar. Das ist die Gelegenheit, den französischen Temperaturen zu entfliehen und sich eine Auszeit in der Sonne zu gönnen! Natürlich ist es auch möglich, das Land den Rest des Jahres zu besuchen, aber das Klima wird heißer und feuchter sein. Wenn Sie damit kein Problem haben, zögern Sie nicht, das Land ist so schön, dass es schade wäre, es nicht zu genießen!

Als Erbe einer reichen und bewegten Vergangenheit hat Kambodscha seinen Besuchern viel zu bieten, insbesondere den Liebhabern kultureller Entdeckungen und Architekturerben.

Wann sollten Sie nach Kambodscha reisen, wenn Sie Ihre Reise mit einem bedeutenden Ereignis im Land verbinden möchten? Hier sind die wichtigsten Veranstaltungen, die je nach Ihren Interessen nicht zu verpassen sind:

  • Das chinesische Neujahrsfest findet jedes Jahr Ende Januar oder Anfang Februar statt. Nicht nur ist dies die ideale Reisezeit für Kambodscha, sondern Sie können auch das wichtigste kulturelle Ereignis Asiens erleben!
  • Die Umkehrung des Flusses Tonlé Sap erfolgt am Ende der Regenzeit (Ende Oktober oder Anfang November). Dies ist ein weltweit einzigartiges Naturphänomen, bei dem das Hochwasser des Mekong in den Tonlé Sap See fließt. Die Kambodschaner feiern dies festlich und es ist eine Gelegenheit, ein außergewöhnliches Erlebnis mit der Bevölkerung zu teilen!
  • Der internationale Halbmarathon von Angkor Wat findet Anfang Dezember inmitten der berühmten Tempel von Angkor statt. Wenn Sie ein Fan von Laufsport sind, sollten Sie dies auf keinen Fall verpassen! Vor allem, weil die Kulisse atemberaubend ist...

Was sollte man in den Koffer packen? Es sei gesagt: In Kambodscha ist es das ganze Jahr über heiß! Es ist also nicht notwendig, sich zu sehr zu beladen. Hier ist eine Grundausstattung, wissend, dass Sie vor Ort alles finden können:

  • leichte Baumwollkleidung,
  • offene Schuhe, aber auch Turnschuhe, besonders für den Besuch von Angkor,
  • Sonnencreme: Hut, Sonnenbrille und Sonnencreme,
  • einen Pullover für klimatisierte Orte,
  • einen Regenschirm oder eine leichte Regenjacke, wenn Sie während der Regenzeit reisen.



Wohin und wann basierend auf dem Wetter hingehen?

Karte der besten Reisezeiten nach Kambodscha
Karte der besten Reisezeiten nach Kambodscha ©wohin-und-wann.de

Nordwest von Kambodscha
Siem Reap (Angkor Tempel), Battambang, Poipet...

Januar und Dezember
86°F bis 92°F°C
1 bis 2 Tage
Februar, März und November
88°F bis 101°F°C
1 bis 8 Tage
April, Mai und Juni
92°F bis 101°F°C
9 bis 20 Tage
Juli, August, September und Oktober
88°F bis 92°F°C
10 bis 25 Tage

Osten von Kambodscha
Kratié, Banlung (Ratanakiri), Sen Monorom (Mondulkiri)...

Januar und Dezember
81°F bis 92°F°C
1 bis 3 Tage
Februar, März und November
83°F bis 101°F°C
1 bis 8 Tage
April, Mai und Oktober
83°F bis 99°F°C
10 bis 28 Tage
Juni, Juli, August und September
83°F bis 94°F°C
15 bis 30 Tage

Südwesten und Küste
Sihanoukville, Kampot, Koh Kong...

Februar
85°F bis 90°F°C
3 bis 6 Tage
83°F bis 85°F
Januar, März und Dezember
85°F bis 90°F°C
4 bis 12 Tage
83°F bis 85°F
April, Mai, Oktober und November
85°F bis 90°F°C
10 bis 23 Tage
86°F bis 88°F
Juni, Juli, August und September
83°F bis 88°F°C
12 bis 23 Tage
85°F bis 86°F

Zentralebene
Phnom Penh, Sambor Prei Kuk, Kampong Cham Province...

Januar und Dezember
90°F bis 92°F°C
1 bis 5 Tage
Februar, März und November
90°F bis 99°F°C
1 bis 10 Tage
April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober
90°F bis 97°F°C
12 bis 21 Tage

Beste Reisezeit für Städte in Kambodscha

Siehe die vollständige Liste der Städte



Klima und Wetter in Kambodscha

Das Klima in Kambodscha ist tropisch, wie in vielen Ländern in Südostasien, wie Thailand, Laos oder Vietnam. Es ist das ganze Jahr über sehr heiß, mit etwas erträglicheren Temperaturen im Winter, insbesondere im Januar. Zu dieser Zeit sind auch die Regenfälle seltener, was das Land angenehmer zu besuchen macht.

Wie alle tropischen Länder hat Kambodscha zwei deutlich unterschiedliche Jahreszeiten:

  • Die Trockenzeit entspricht dem Winter und dauert von November bis April. Das Wetter in Kambodscha ist ziemlich trocken und mild. Dies ist die kühlste Zeit des Jahres, und die Temperaturen überschreiten selten 30°C (86°F) . Außerdem sind die Tage sehr sonnig und es regnet selten. Es ist jedoch zu beachten, dass aufgrund des geringen Niederschlags die Flüsse oft einen ziemlich niedrigen Wasserstand haben und einige Bootsfahrten unpraktisch werden, was Touristen den Zugang zu einigen Schönheiten Kambodschas wie Bootsfahrten auf dem Mekong in Phnom Penh oder zum Tonle Sap in Siem Reap verwehrt.
  • Die Regenzeit, auch Monsun genannt, erstreckt sich von Mai bis Oktober. Diese Zeit ist sehr heiß und besonders feucht, mit manchmal heftigen Regenfällen am späten Nachmittag und zahlreichen Überschwemmungen. Diese sind jedoch ziemlich kurz. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei etwa 35°C (95°F) , und dies ist die wärmste Zeit des Jahres in Kambodscha. Die allgegenwärtige Feuchtigkeit verstärkt dieses Gefühl von drückender und schwerer Hitze, das für Personen, die nicht an das Klima Südostasiens gewöhnt sind, ziemlich schwer zu ertragen ist. Im Gegenzug erhöhen die Regenfälle aufgrund der relativ niedrigen Höhe Kambodschas den Wasserstand der Seen und des Mekongs erheblich, was die Landschaften in eine atemberaubende Schönheit verwandelt.

Kambodscha: Temples d'Angkor au Cambodge

Kambodscha kann auch zwischen Mitte Oktober und Mitte November von Taifunen betroffen sein. Diese tropischen Wirbelstürme des Pazifiks sind jedoch seltener als in den Nachbarländern, da sie zuerst über Vietnam und Laos ziehen, um dann geschwächt in Kambodscha anzukommen. Abgesehen von starken Regenfällen bleiben sie daher oft unbemerkt.

Das Land erlebt auch Klimaschwankungen je nach Geographie:

  • In Angkor zieht sich der Monsun etwas früher zurück als anderswo. Außerdem sind die Winter dort kühler als im Rest des Landes.
  • In Phnom Penh, der Hauptstadt, wird der Höhepunkt der Niederschläge im Oktober erreicht, während es anderswo eher im August ist.
  • In Sihanoukville ist der beste Monat, um die wunderschönen Strände zu genießen, der Februar, da dies der trockenste Monat des Jahres ist.
  • Der Osten Kambodschas ist im Allgemeinen kühler. Dennoch ist der beste Zeitpunkt, um diese Region zu entdecken, der Winter, da die Straßen während der Monsunzeit unpassierbar sind.

Temperaturen und Niederschlag in Kambodscha

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Kambodscha und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Phnom Penh, Battambang, Kampot, Koh Kong und Kratié, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste.


Besucheraufkommen und Reisesaisons in Kambodscha

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison in Kambodscha beginnt.

Reisesaisons in Kambodscha

Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: März, April, Mai, Juni, Juli, September und Oktober. Die Besucherzahlen in Kambodscha sind hoch im: Januar, Februar, August, November und Dezember.

  • Besucherärmste Nebensaison in Kambodscha: April, Mai, Juni, September und Oktober.
  • Nebensaison in Kambodscha: März und Juli.
  • Hochsaison in Kambodscha: Januar und August.
  • Besucherstärkste Hochsaison in Kambodscha: Februar, November und Dezember.

Grafik: Besucherindex von Kambodscha pro Monat


Durchschnittlicher Preis für Flüge für Kambodscha

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Phnom Penh ist bei einer Abreise im Mai im Durchschnitt günstiger (etwa 781 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im August fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Phnom Penh 333 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Kambodscha



Wohin in Kambodscha reisen?

Diese Tabelle zeigt die maximale Temperatur für jede Stadt und unsere Einschätzung für das Wetter für jeden Monat (siehe Farbtabelle unter der Tabelle).

Städte Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Phnom Penh92°F97°F99°F97°F97°F94°F92°F94°F92°F90°F90°F90°F
Battambang92°F97°F101°F101°F97°F94°F92°F92°F92°F90°F90°F88°F
Kampot88°F90°F90°F90°F90°F88°F86°F88°F86°F86°F88°F86°F
Koh Kong86°F86°F86°F86°F86°F85°F83°F83°F85°F85°F86°F86°F
Kratié92°F97°F99°F97°F95°F94°F90°F92°F90°F90°F90°F90°F
Siem Reap (Angkor Tempel)90°F95°F97°F97°F95°F94°F90°F90°F90°F90°F90°F88°F
Sihanoukville85°F85°F86°F88°F88°F86°F86°F86°F85°F86°F86°F86°F
Banlung (Ratanakiri)90°F97°F101°F99°F95°F90°F88°F88°F88°F90°F90°F88°F
Kampong Cham Province92°F97°F99°F97°F95°F94°F90°F92°F90°F90°F90°F90°F
Koh Rong85°F85°F86°F88°F88°F86°F85°F85°F85°F86°F86°F86°F
Koh Rong Samloem85°F85°F86°F88°F88°F86°F85°F85°F85°F86°F86°F86°F
Poipet92°F97°F99°F99°F97°F94°F90°F90°F90°F90°F88°F88°F
Sambor Prei Kuk92°F97°F99°F97°F95°F94°F90°F92°F90°F90°F90°F90°F
Sen Monorom (Mondulkiri)83°F90°F95°F95°F94°F88°F86°F86°F86°F86°F85°F83°F
Beng Mealea90°F95°F97°F97°F95°F92°F90°F90°F90°F90°F90°F88°F
Botum Sakor National Park85°F85°F86°F88°F88°F86°F85°F85°F85°F86°F86°F86°F
Kbal Spean90°F95°F97°F97°F95°F92°F90°F90°F90°F90°F90°F88°F
Kirirom National Park88°F90°F90°F90°F90°F88°F86°F88°F86°F86°F88°F86°F
Koh Russey (Bamboo Island)85°F85°F86°F88°F88°F86°F86°F86°F85°F86°F86°F86°F
Koh Sdach (King Island)85°F85°F86°F88°F88°F86°F85°F85°F85°F86°F86°F86°F

Erklärung:

ideales Wetter

gutes Wetter

angemessenes Wetter

schlechtes Wetter

sehr schlechtes Wetter


Über Kambodscha

Was kann man in Kambodscha machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben



Sind diese Wetterinformationen für Kambodscha zuverlässig?

Klimadaten für Kambodscha werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Kambodscha erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Phnom Penh, Battambang, Kampot, Koh Kong, Kratié, Siem Reap (Angkor Tempel), Sihanoukville, Banlung (Ratanakiri), und 25 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern