Wann ist die beste Reisezeit für Bergen?

Wann ist die beste Reisezeit für Bergen? Hier sind einige Informationen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen:

  • Die besten Monate für gutes Wetter in Bergen sind Juli und August
  • Februar ist der kälteste Monat im Jahr
  • Im September, Oktober, November und Dezember gibt es am meisten Regen


Für vollständige Informationen über das Klima und Wetter in Bergen für einen bestimmten Monat, klicken Sie auf die folgende Zeile:

Januar 36°F/38°F
6in
Februar 34°F/38°F
5in
März 38°F/41°F
5.9in
April 43°F/47°F
3in
Mai 49°F/52°F
3.4in
Juni 54°F/58°F
3.3in
Juli 58°F/61°F
4.3in
August 58°F/63°F
5.3in
September 54°F/58°F
6.6in
Oktober 49°F/52°F
6.7in
November 43°F/45°F
6.8in
Dezember 38°F/41°F
7.9in


Wetter und Klima in Bergen

Bergen liegt an der Südwestküste Norwegens und profitiert vom Einfluss des Golfstroms auf sein Klima, so dass der Winter trotz seiner Breite nicht zu kalt ist und der Sommer mild bleibt. Das Klima in Bergen ist in der Tat von einem gemäßigten ozeanischen Typ. Dies erklärt das Vorhandensein von Niederschlägen das ganze Jahr über. Nur ihre Häufigkeit und Fülle variiert je nach Jahreszeit.

Winter in Bergen

Die Stadt Bergen, wie auch Helsinki in Finnland, genießt trotz der Nähe zum Polarkreis ein recht mildes Winterklima. Die Temperaturen, die relativ konstant bleiben, fallen auch in den kältesten Monaten Januar und Februar selten unter Null. Das heißt, die Wintersaison ist durch häufige Schauer mit aufeinanderfolgenden Regentagen gekennzeichnet.

Frühjahr in Bergen

Im Vergleich zu den klimatischen Bedingungen in Kristiansand sind die in Bergen relativ schlecht, da die Frische noch im Mai und Juni zu spüren ist. Steigende Temperaturen haben wenig Einfluss auf die Qualität von Bergens Wetter, das mild und regnerisch bleibt.

Sommer in Bergen

Wie die Stadt Oslo, die ein sehr mildes Sommerklima hat, hat auch die Stadt Bergen selten Sommertemperaturen von über 20°C, selbst zur besten Tageszeit. Die Sonne, die Schwierigkeiten hat, die Wolken zu durchbrechen, hat wenig Einfluss auf die Sommerwetterbedingungen in Bergen. Im Gegenteil, die Stadt ist eine der nassesten für die Saison.

Herbst in Bergen

Der recht kurze Herbst umfasst den Zeitraum von Anfang September bis Ende Oktober. Sie wird durch die Erhöhung der Niederschlagsrate und den signifikanten Temperaturabfall definiert. Auch hier ist die Stadt Bergen im Vergleich zu anderen norwegischen Städten wie Tromso regnerisch.

Bergen : Bergen



Diagramme: Temperatur und Niederschlag in Bergen

In den folgenden Grafiken können Sie die folgenden saisonalen Durchschnittswerte für die Stadt Bergen ansehen: die minimale und maximale Außentemperatur, das Niederschlagsrisiko und die monatliche Niederschlagsmenge, die durchschnittliche tägliche Sonnenscheindauer und die relative Luftfeuchtigkeit für jeden Monat des Jahres.

Außentemperatur

Niederschlagsrate

Tägliche Sonnenstunden

Meerestemperatur

Feuchtigkeit



Andere Städte und Orte in der Nähe von Bergen

Chargement en cours
Erklärung: Bergen andere Orte

Einheitenangabe ändern