Nepal: Wetter, Beste Reisezeit, Wohin reisen ?

Finden Sie die beste Zeit, um Nepal zu besichtigen, auf Grundlage von saisonalen Durchschnittswerten an vielen Orten wie Everest oder Pokhara , hier.

Beste Reisezeit für Zentralasien und Südasien?

Wann ist die beste Reisezeit für Nepal?

Die besten Perioden um nach Nepal zu reisen sind die, welche das Ende des Monsun im Oktober und November machen, und die Zeit am Ende der Trockenzeit von Februar bis April.

Die Landschaft, die durch den Regen des Monsun wieder grün wird, ist wunderbar. Die Touristen wie Kletter-Begeisterte sind zahlreich, um von dem schönen Klima und der perfekten Sicht zu profitieren. In dieser Epoche sind die meisten Hotels in Kathmandu und Annapurna voll. Die Preise steigen auch in die Höhe, da die Preise durch die Hochsaison beeinflusst wird.

Während der Periode des Monsun, von Mitte Juni bis September, müssen die Wanderer auf das auf und ab laufen der Täler und Bergflanken vermeiden, da es sehr glatt sein kann, vor allem in der Höhe. Noch mehr, mit der dicken Schneeschicht ist die Sicht deutlich eingeschränkt.

Auf der anderen Seite, um sich im Herzen der Natur zu entspannen und einen Ausflug durch die Nachbarländer zu machen, sind die Angebote verlockend.

Also, wann ist die beste Reisezeit für Nepal? Hier gibt es mehr Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • Die günstigsten Monate um Kathmandu zu besuchen sind Januar, Februar, März, April, Oktober, November und Dezember
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Kathmandu April, Mai, Juni, Juli, August und September, und die kältesten Monate sind Januar und Februar
  • Die regnerischsten Monate in dieser Stadt sind Juli und August
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Pokhara und Baglung mit gutem Wetter bei wenigsten 8 Monaten im Jahr

Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt in Nepal zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Monat Unsere Meinung Details anzeigen
sehr schlecht bis ideal* Nepal im Januar
sehr schlecht bis ideal* Nepal im Februar
sehr schlecht bis ideal* Nepal im März
sehr schlecht bis gut* Nepal im April
sehr schlecht bis gut* Nepal im Mai
sehr schlecht bis gut* Nepal im Juni
sehr schlecht bis genau* Nepal im Juli
sehr schlecht bis genau* Nepal im August
sehr schlecht bis gut* Nepal im September
sehr schlecht bis gut* Nepal im Oktober
sehr schlecht bis ideal* Nepal im November
sehr schlecht bis ideal* Nepal im Dezember

Wann den Städten nach Nepal besuchen

Kathmandu

Beste Reisezeit für Kathmandu

Die beste Reisezeit für Kathmandu sind die Monate Januar, Februar, März, April, Oktober, November und Dezember.

Chitwan-Nationalpark

Beste Reisezeit für Chitwan-Nationalpark

Die beste Reisezeit für Chitwan-Nationalpark sind die Monate Januar, Februar, März, April, Oktober, November und Dezember.

Everest

Beste Reisezeit für Everest

Kein Monat ist günstig um Everest zu besuchen

Lukla

Beste Reisezeit für Lukla

Kein Monat ist günstig um Lukla zu besuchen

Nepalganj

Beste Reisezeit für Nepalganj

Die beste Reisezeit für Nepalganj sind die Monate Januar, Februar, März, April, September, Oktober, November und Dezember.



Klima und Wetter in Nepal

Zwischen China und Indien eingeklemmt, Nepal bietet eine große Variation an Klimate, von den einen Extremen zum anderen. Also durch seine Breite, welche sich auf dem selben Niveau wie Florida befindet, kennt das Land ein tropisches oder subtropisches Klima. Jedoch wird das Wetter meist durch die Höhenlage beeinflusst, wie auf der Höhe des Everest. Also entdeckt man im Dschungel ein tropisches Klima, temperiert im Tal, und schließlich polar, in den hohen Bergen Nepals.

Was den Niederschlag betrifft, der nimmt in 3000 Höhenmeter ab. Also ist in den Höhen Nepals, wie in Tibet mit dem Himalaya, ein sehr arides Klima. Bei Kathmandu erlebt man weniger Regen als im Flachland.

Die verschiedenen Jahreszeiten verändern das Klima Nepals. Der Zyklus des Monsun beeinflusst die Niederschlagsmenge. Der Monsun, in dieser asiatischen Region, ist in vier Jahreszeiten eingeteilt : den Vor-Monsun im April und Mai mit sehr erhöhten Temperaturen, der Monsun im Sommer oder auch Regenzeit genannt geht von Juni bis Ende September, der Post-Monsun das fast Verschwinden der Feuchtigkeit während Oktober und dem Erscheinen der frischeren Zeit und dem Monsun des Winters. In dieser Saison ist der Niederschlag weniger ausschlaggebend als im Sommer, besonders im Flachland. In der bergigen Zone, wie im Everest, kommt in der Zeit Schneefall. Hinzu kommt, dass die Temperaturen enorm sinken, prinzipiell in den Bergen.

Nepal : The Anapurna range (Pokhara, Nepal)


Temperaturen und Niederschlag in Nepal

Bei diesen 2 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Nepal und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Kathmandu, Chitwan-Nationalpark, Everest, Lukla und Nepalganj.


Landkarte von Nepal

Klicken Sie auf den Städten, um Informationen zu dem Wetter zu erhalten.

Städte in Nepal

Über Nepal

Was kann man in Nepal machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben


Sind diese Wetterinformationen für Nepal zuverlässig?

Klimadaten für Nepal werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Nepal erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Kathmandu, Chitwan-Nationalpark, Everest, Lukla, Nepalganj, Patan, Pokhara, Rudrapur, und 6 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern: