Wann ist die beste Reisezeit für Tokyo?

Tokio hat von April bis November angenehme Wetterbedingungen. Aber die beste Zeit, um nach Tokio zu reisen, ist sicher Anfang April während der Kirschblütensaison und im Sommer.

Tatsächlich sind die Temperaturen in dieser Region Japans von Juni bis September sehr mild, im Durchschnitt zwischen 23 und 31°C (88°F) . Im Juli und August ist die Hitze allgegenwärtig, da es selten ist, dass das Quecksilber unter 27°C (81°F) fällt.

Dennoch ist das Klima in Tokio im Sommer trocken und sonnig, was schöne Besichtigungstage ermöglicht.

Natürlich fällt diese Zeit mit einem großen Touristenaufkommen zusammen: Viele Urlauber möchten die berühmten Sehenswürdigkeiten von Tokio in der schönen Jahreszeit entdecken. Darüber hinaus finden im Sommer mehrere kulturelle Veranstaltungen statt.

Wenn Sie sich fragen, wann Sie nach Tokio reisen sollten, um die Kirschblüten zu sehen, müssen Sie bei der Planung Ihrer Reise aufmerksam sein. Obwohl die Kirschblütensaison in Japan von März bis Mai dauert, ist das Zeitfenster in Tokio enger. Es liegt zwischen Ende März und Anfang April. Darüber hinaus sind die Monate Oktober und November eine gute Option, um in einer ruhigeren Atmosphäre nach Tokio zu reisen.

Dort finden Sie wenige Touristen und angenehme Wetterbedingungen. Schließlich, wenn Sie keine Angst haben, sich während Ihrer Reise der Kälte zu stellen, kann es eine gute Idee sein, im Winter nach Tokio zu reisen. Die Stadt hat in dieser Jahreszeit einen besonderen Charme.

Wann ist also die beste Reisezeit für Tokyo? Hier sind einige Informationen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen:

  • Die besten Monate für gutes Wetter in Tokyo sind April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate Juli und August
  • Januar ist der kälteste Monat im Jahr
  • Im Juni, September und Oktober gibt es am meisten Regen
  • Die geeignetesten Monate zum Schwimmen sind Juli, August, September und Oktober



Jahreswetter in Tokyo

Infografik über die besten Zeiten, um nach Tokyo zu reisen
Infografik über die besten Zeiten, um nach Tokyo zu reisen ©wohin-und-wann.de

Wetterdetails in Tokyo Monat für Monat

Um alle Informationen zum Klima und Wetter in Tokyo für einen bestimmten Monat zu erhalten, klicken Sie auf den entsprechenden Link unten:

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember



Wetter und Klima in Tokyo

Tokio, die Hauptstadt Japans, ist eine der meistbesuchten Städte Asiens. Um Ihre Reise in vollen Zügen genießen zu können, ist es ratsam, während der Monate mit den besten Wetterbedingungen zu reisen.

Tokio hat ein feuchtes subtropisches Klima. Daher sind die Wetterbedingungen in Tokio von April bis November angenehm, aber gelegentliche Regenfälle müssen einkalkuliert werden. Doch wie sieht es im Winter aus?

Hier sind weitere Details zum Klima in Tokio von Saison zu Saison, um Ihnen bei der Reiseplanung zu helfen.

Frühlingsklima in Tokio

Dank seiner geografischen Lage profitiert Tokio im Frühling von guten Wetterbedingungen.

Der Frühling in Tokio beginnt früher als auf der Insel Hokkaido. Schon im März wird die Luft milder und die Bäume blühen. Im April liegen die Temperaturen zwischen 15 und 20°C (68°F) , und sie steigen im Mai auf über 20°C (68°F) .

Allerdings kann es jederzeit während dieser Zeit regnen. Das Klima in Tokio ist immer ziemlich feucht, obwohl der Regen im Allgemeinen in geringen Mengen fällt.

Sommerklima in Tokio

Von Juni bis September ist das Klima in Tokio sehr angenehm. Die Sonne scheint und die Temperaturen liegen zwischen etwa 25 und 30°C (86°F) .

Im Juli und August kann es heiß werden, aber die Luft ist weniger stickig als in Osaka oder Kyoto. Tatsächlich ist die Luftfeuchtigkeit in Tokio geringer, was die Luft etwas kühler macht. Diese Zeit ist eine der besten, um die japanische Hauptstadt und ihr kulturelles Erbe zu entdecken.

Dennoch sollten Sie bei Ihren Ausflügen einen Regenschirm mitnehmen. Wie zu jeder Jahreszeit können in Tokio leichte Regenschauer auftreten.

Schließlich erstreckt sich die Typhoonsaison in Japan von Mai bis Oktober, wobei diese im August und September am häufigsten auftreten. Daher sollten Sie wissen, dass Tokio nicht vor solchen Ereignissen sicher ist, wenn Sie Ende des Sommers reisen.

Herbstklima in Tokio

Das Herbstklima in Tokio ist geprägt von sonnigem Wetter und milden Temperaturen.

Der Herbst in Tokio ist eine schöne Verlängerung des Sommers. Im September liegen die Temperaturen bei etwa 25°C (77°F) , während es im Oktober etwa 20°C (68°F) und im November fast 15°C (59°F) sind.

Allerdings nehmen die Niederschläge im September und Oktober zu, mit etwa 7 Regentagen pro Monat. Wenn Sie während dieser Regenzeit in Japan reisen, ist es ratsam, wasserdichte Kleidung mitzunehmen.

Winterklima in Tokio

Der Winter auf der Insel Honshu dauert normalerweise von Dezember bis März. In dieser Zeit können die Temperaturen unter 10°C (50°F) fallen. Allerdings ist das Winterwetter in Tokio viel milder als in benachbarten Städten wie Sendai. Die Niederschläge sind sehr gering und das Wetter bleibt relativ sonnig.

Was die Temperatur betrifft, so hat Tokio milde Winter. Es sind ungefähr 10°C (50°F) im Dezember und zwischen 6 und 10°C (50°F) im Januar und Februar.

Wenn man bedenkt, dass es in Sapporo zur gleichen Zeit zwischen -5 und -10 °C hat, ist die Entscheidung schnell getroffen, den Winterurlaub in Japan zu planen.

Tokyo : Tokyo




Diagramme: Temperatur und Niederschlag in Tokyo

In den folgenden Grafiken können Sie die folgenden saisonalen Durchschnittswerte für die Stadt Tokyo ansehen: die minimale und maximale Außentemperatur, das Niederschlagsrisiko und die monatliche Niederschlagsmenge, die durchschnittliche tägliche Sonnenscheindauer und die relative Luftfeuchtigkeit für jeden Monat des Jahres.

Außentemperatur

Niederschlagsrate

Tägliche Sonnenstunden

Meerestemperatur

Feuchtigkeit


Besucheraufkommen und Reisesaisons in Tokyo

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison in Tokyo beginnt.

Reisesaisons in Tokyo

  • Besucherärmste Nebensaison in Tokyo
    Die Monate, in denen die Touristenzahlen am niedrigsten sind, umfassen: Januar.
  • Nebensaison in Tokyo
    Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: Februar und Juni.
  • Hochsaison in Tokyo
    Die Besucherzahlen in Tokyo sind hoch im: März, Mai, Juli, September, Oktober und November.
  • Besucherstärkste Hochsaison in Tokyo
    Das Touristenaufkommen in Tokyo erreicht seinen Höhepunkt im: April, August und Dezember.

Grafik: Besucherindex von Tokyo pro Monat



Beste Reisezeit für niedrige Preise in Tokyo

Durchschnittliche Hotelpreise in Tokyo pro Monat

Global gesehen ist der Monat mit dem niedrigsten Preis für ein Hotelzimmer in Tokyo der September. Dies ist also ein guter Reisezeitraum, um Geld zu sparen! Umgekehrt ist der März statistisch gesehen der teuerste Monat des Jahres in der Hotellerie.

Ein Hotelzimmer zum günstigsten Preis buchen

Durchschnittlicher Preis für Flüge für Tokyo

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Tokyo ist bei einer Abreise im Februar im Durchschnitt günstiger (etwa 1027 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im April fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Tokyo 335 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Tokyo

Durchschnittlicher Mietwagenpreis in Tokyo

Die Anmietung eines Autos in Tokyo kostet durchschnittlich 54 € pro Tag. Dieser Preis variiert je nach Monat um 14 €. So kostet ein Mietwagen im Februar durchschnittlich 48 € pro 24 Stunden – der beste Zeitraum, um Geld zu sparen! Im November hingegen liegt der Durchschnittspreis bei 62 €.

Ein Auto zum günstigsten Preis mieten


Andere Städte und Orte in der Nähe von Tokyo

Beste Reisezeit für Japan

Chargement en cours
Erklärung: Tokyo andere Orte

Einheitenangabe ändern