Wann ist die beste Reisezeit für Ungarn?

Wann ist die beste Reisezeit für Ungarn? Hier gibt es einige Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen:

  • In Ungarn ist das Wetter im April, Mai, Juni, Juli, August und September überall gut
  • Die günstigsten Monate um Budapest zu besuchen sind April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Budapest Juli und August, und der kälteste Monat ist Januar
  • Die regnerischsten Monate in dieser Stadt sind Mai und Juni
  • Die Städte mit dem bestem Klima sind Budapest, Fünfkirchen, Debrecen, Szegedin, Szentendre, Szolnok, Visegrád, Hortobágy National Park, Kalocsa und Békéscsaba mit gutem Wetter bei wenigsten 7 Monaten im Jahr


Wohin und wann basierend auf dem Wetter hingehen?

Große Tiefebene (Alföld)
Szegedin, Szolnok, Debrecen...

Juli, August und September
76°F bis 88°F°C
1 bis 6 Tage
April, Mai, Juni und Oktober
61°F bis 81°F°C
1 bis 9 Tage
Januar, Februar, März, November und Dezember
36°F bis 54°F°C
1 bis 5 Tage

Mittelungarn
Budapest, Szentendre, Visegrád...

Juli, August und September
76°F bis 86°F°C
2 bis 4 Tage
April, Mai, Juni und Oktober
63°F bis 81°F°C
3 bis 6 Tage
Januar, Februar, März, November und Dezember
38°F bis 54°F°C
4 bis 6 Tage

Nordungarn
Miskolc, Erlau, Tokaj...

September
74°F bis 76°F°C
3 bis 5 Tage
April, Mai, Juni, Juli und August
63°F bis 85°F°C
3 bis 13 Tage
Oktober
59°F bis 61°F°C
4 bis 5 Tage
Januar, Februar, März, November und Dezember
36°F bis 52°F°C
4 bis 6 Tage

Transdanubien
Fünfkirchen, Gyor, Steinamanger...

Juli, August und September
72°F bis 88°F°C
2 bis 6 Tage
April, Mai und Juni
63°F bis 81°F°C
2 bis 9 Tage
Oktober
61°F bis 65°F°C
3 bis 4 Tage
Januar, Februar, März, November und Dezember
38°F bis 54°F°C
2 bis 7 Tage

Um alle Informationen zum Klima und Wetter in Ungarn für einen bestimmten Monat zu erhalten, klicken Sie auf den entsprechenden Link unten:

Ungarn im Januar Ungarn im Februar Ungarn im März Ungarn im April Ungarn im Mai Ungarn im Juni Ungarn im Juli Ungarn im August Ungarn im September Ungarn im Oktober Ungarn im November Ungarn im Dezember


Beste Reisezeit für Städte in Ungarn

Chargement en cours
Große Tiefebene (Alföld) Große Tiefebene (Alföld) Mittelungarn Mittelungarn Nordungarn Nordungarn Transdanubien Transdanubien

Siehe die vollständige Liste der Städte


Klima und Wetter in Ungarn

Mitten in der Slowakei, Österreich, Kroatien, Serbien und Montenegro oder Rumänien genießt Ungarn ein gemäßigtes kontinentales Klima, wie es in Europa durchaus üblich ist. Die Winter sind jedoch ziemlich hart und für Schneefälle üblich, während die Sommer sehr lang und sehr heiß sind und viele Stürme verursachen. Das ungarische Klima hat jedoch eine der höchsten Sonneneinstrahlung in Europa. Das Klima in Ungarn ist das ganze Jahr über sehr unterschiedlich. Das Land ist von vier klar definierten Jahreszeiten geprägt, die von drei Hauptfaktoren beeinflusst werden: dem kontinentalen Teil Osteuropas, dem Meeresgebiet Westeuropas und schließlich dem Einfluss des nahen Mittelmeers.

Ungarn: Budapest au lever du soleil avec vue sur le Pont aux chaînes Széchenyi qui enjambe le Danube, l'Égli

Klima in Südungarn

Südungarn, insbesondere in der Nähe von Szeged, an der rumänischen oder pécser Grenze, hat ein mediterranes Klima. Die Sommer sind heiß und angenehm, während die Winter ziemlich mild bleiben, trotz einiger gelegentlicher Schneefälle.

Östliches ungarisches Klima

Ostungarn hat im Gegensatz zum Süden ein kontinentaleres Klima. So ist das Wetter in diesem Teil des Landes, wie im ukrainischen Nachbarn und seiner Hauptstadt Kiew, durch milde, aber besonders nasse Winter und kühle, aber weniger nasse Sommer gekennzeichnet. So fällt im Allgemeinen der größte Teil der Niederschläge während der kalten Jahreszeit in Ostungarn. In diesem Teil Ungarns, vor allem in den Steppen, ist die Luftfeuchtigkeit am niedrigsten.

West-Ungarisches Klima

Die drittgrößte Klimazone Ungarns, der Westen, hat ein atlantisches Klima. So hat die Hauptstadt, Budapest, oder der Balaton, eine der wichtigsten Touristenattraktionen, das ganze Jahr über ein feuchtes Klima. Trotz häufigem Nebel bleibt das Wetter jedoch mild. Es sind die Auswirkungen des Atlantiks, die das Klima mildern und übermäßige Kältewellen vermeiden.


Temperaturen und Niederschlag in Ungarn

Bei diesen 2 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen in Ungarn und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Budapest, Fünfkirchen, Gyor, Debrecen und Erlau.


Besucheraufkommen und Reisesaisons in Ungarn

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison in Ungarn beginnt.

Reisesaisons in Ungarn

Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: Januar, Februar, März, April, November und Dezember. Die Besucherzahlen in Ungarn sind hoch im: Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober.

  • Besucherärmste Nebensaison in Ungarn: Januar, Februar und März.
  • Nebensaison in Ungarn: April, November und Dezember.
  • Hochsaison in Ungarn: Mai, Juni, September und Oktober.
  • Besucherstärkste Hochsaison in Ungarn: Juli und August.

Grafik: Besucherindex von Ungarn pro Monat


Durchschnittlicher Preis für Flüge für Ungarn

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Berlin nach Budapest ist bei einer Abreise im Januar im Durchschnitt günstiger (etwa 65 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im Juli fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Budapest 80 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Ungarn




Wohin in Ungarn reisen?

Diese Tabelle zeigt die maximale Temperatur für jede Stadt und unsere Einschätzung für das Wetter für jeden Monat (siehe Farbtabelle unter der Tabelle).

Städte Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Budapest38°F41°F54°F65°F72°F81°F85°F86°F76°F63°F52°F40°F
Fünfkirchen40°F43°F54°F65°F70°F79°F85°F86°F76°F63°F52°F41°F
Gyor38°F41°F52°F63°F70°F79°F85°F85°F74°F61°F52°F41°F
Debrecen36°F41°F52°F65°F72°F81°F85°F86°F77°F63°F52°F40°F
Erlau36°F41°F52°F63°F70°F79°F83°F85°F74°F61°F50°F40°F
Miskolc36°F41°F52°F63°F70°F79°F83°F85°F74°F61°F50°F40°F
Steinamanger38°F41°F52°F63°F68°F77°F81°F83°F72°F61°F50°F41°F
Szegedin40°F45°F54°F67°F72°F81°F86°F88°F77°F65°F54°F41°F
Szentendre38°F41°F54°F65°F72°F81°F85°F86°F76°F63°F52°F40°F
Szolnok38°F43°F54°F65°F72°F81°F86°F88°F77°F63°F52°F41°F
Tokaj36°F41°F52°F65°F72°F79°F83°F85°F76°F61°F50°F40°F
Visegrád38°F41°F54°F65°F72°F81°F85°F86°F76°F63°F52°F40°F
Der Balaton40°F43°F54°F65°F70°F79°F85°F86°F76°F63°F52°F41°F
Esztergom38°F41°F52°F63°F70°F77°F83°F85°F74°F61°F50°F40°F
Héviz38°F43°F54°F63°F70°F77°F85°F85°F74°F63°F52°F41°F
Hollókö36°F40°F50°F63°F68°F77°F83°F83°F74°F59°F49°F38°F
Hortobágy National Park36°F41°F52°F65°F72°F81°F85°F86°F77°F63°F52°F40°F
Kalocsa40°F43°F54°F65°F72°F81°F86°F88°F77°F65°F54°F41°F
Sopron38°F41°F52°F63°F68°F76°F81°F81°F72°F61°F50°F41°F
Tihany40°F43°F54°F65°F70°F79°F85°F86°F76°F63°F52°F41°F

Erklärung:

ideales Wetter

gutes Wetter

angemessenes Wetter

schlechtes Wetter

sehr schlechtes Wetter


Über Ungarn

Was kann man in Ungarn machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben




Sind diese Wetterinformationen für Ungarn zuverlässig?

Klimadaten für Ungarn werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Ungarn erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Budapest, Fünfkirchen, Gyor, Debrecen, Erlau, Miskolc, Steinamanger, Szegedin, und 29 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern