Wann ist die beste Reisezeit für Salamanca?

Wann ist die beste Reisezeit für Salamanca? Hier sind einige Informationen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen:

  • Die besten Monate für gutes Wetter in Salamanca sind April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate Juli und August
  • Salamanca hat im Juli, August und September Trockenperioden
  • Januar ist der kälteste Monat im Jahr

Für vollständige Informationen über das Klima und Wetter in Salamanca für einen bestimmten Monat, klicken Sie auf die folgende Zeile:

Januar 38°F/49°F
9%
0.6in
Februar 40°F/50°F
7%
0.4in
März 47°F/56°F
15%
0.9in
April 52°F/61°F
22%
1.1in
Mai 59°F/70°F
11%
0.6in
Juni 68°F/79°F
9%
0.6in
Juli 74°F/86°F
4%
0.3in
August 72°F/86°F
4%
0.2in
September 67°F/79°F
7%
0.4in
Oktober 58°F/68°F
11%
0.9in
November 47°F/56°F
13%
0.7in
Dezember 41°F/50°F
9%
0.7in

Wetter und Klima in Salamanca

Aufgrund ihrer geografischen Lage im Nordwesten Spaniens zeichnet sich die Stadt Salamanca durch ein kontinentales Klima aus, das vier verschiedene Jahreszeiten hat: Winter, Frühjahr, Sommer und Herbst. Im Winter ist es kalt, auch wenn der Schnee relativ selten ist. Im Sommer sind es die Hitze und die schöne Sonne, die das Wetter in Salamanca prägen.

Das Winterklima in Salamanca

.

Die Wintersaison dauert von Anfang Dezember bis Ende Februar. Es ist kalt, mit einer kühleren Atmosphäre als in Madrid. Aber die klimatischen Bedingungen sind durch die Höhe und die geografische Lage der Stadt moderat, was die relative Seltenheit der Schneefälle erklärt. Und trotz der sanften Anwesenheit der Sonne wird empfohlen, geeignete Kleidung in einer kühlen Atmosphäre zu tragen.

Salamanca Klima im Frühjahr

Von März bis Mitte Juni, dem Zeitraum, der der Frühjahrssaison entspricht, sind die Tage, die sich von Tag zu Tag verbessern, bereits günstig für Touristen. Zwar ist die Atmosphäre nicht so exquisit wie in Alicante, das von geringen Niederschlägen profitiert, aber es ist bereits möglich, den Temperaturanstieg zu nutzen, der der Grund für die angenehme Wärme zur Tagesmitte ist.

Das Klima von Salamanca im Sommer

.

Der Sommer von Juni bis Mitte September, sowohl heiß als auch trocken, ist zweifellos die beste Zeit, um die prächtigen Monumente von Salamanca zu entdecken. Mit weniger häufigen Regenfällen als in Barcelona lassen sich die klimatischen Bedingungen als eine Abfolge von schönen Sonnentagen zusammenfassen, mit einer manchmal angenehm warmen, sogar sehr heißen Atmosphäre, besonders im Juli und August.

Salamanca Klima im Herbst

Der Herbst, der von Mitte September bis Ende November dauert, ist eine recht milde Zeit. Zu Beginn der Saison ist es möglich, warme und dennoch angenehme Temperaturen zu haben. Andererseits nehmen die Niederschläge zu, so dass im Laufe der Tage die Schauer häufiger werden. Der November ist sowohl kühl als auch relativ regnerisch.

Salamanca : Salamanque



Diagramme: Temperatur und Niederschlag in Salamanca

In den folgenden Grafiken können Sie die folgenden saisonalen Durchschnittswerte für die Stadt Salamanca ansehen: die minimale und maximale Außentemperatur, das Niederschlagsrisiko und die monatliche Niederschlagsmenge, die durchschnittliche tägliche Sonnenscheindauer und die relative Luftfeuchtigkeit für jeden Monat des Jahres.

Außentemperatur

Niederschlagsrate

Tägliche Sonnenstunden

Feuchtigkeit



Landkarte von Spanien

Salamanca taucht auf der Landkarte unten mit blauem Icon auf. Die anderen Städte oder Orte des Spanien tauchen auf der Landkarte mit einem schwarzen Icon auf. Klicken Sie darauf für weitere Informationen über das Klima

Chargement en cours
Erklärung: Salamanca andere Orte

Wichtigste Städte in Spanien

Sie vollständiges Städteverzeichnis

Einheitenangabe ändern