Wann ist die beste Reisezeit für Seychellen?

Die Seychellen, die das ganze Jahr über besucht werden können, sind besonders angenehm in den Monaten Juni, Juli und August. Während dieser Zeit sind die Niederschläge auf dem Archipel am geringsten. Die Temperaturen sind auch etwas kühler und liegen zwischen 27 und 29°C (85°F) . Dies ist also die beste Zeit, um auf die Seychellen zu reisen. Außerdem eignet sich diese Jahreszeit gut für Badeaufenthalte, da es viele sonnige Tage und eine ideale Wassertemperatur gibt.

Allerdings, da es in die Schulferien fällt, sollte man mit einem großen Touristenaufkommen rechnen. Zudem steigen die Preise tendenziell an, daher ist es ratsam, die Reise frühzeitig zu buchen.

Andererseits, wenn Sie wissen möchten, wann Sie die Seychellen besuchen sollten, um Menschenmassen zu vermeiden, können Zwischensaisons eine gute Idee sein. Sie können angenehmes Wetter und günstigere Angebote genießen, wenn Sie eine Reise zwischen September und November oder März-April planen, zu Beginn und am Ende der Regenzeit. Diese weniger touristische Zeit bietet auch einige wichtige kulturelle Veranstaltungen wie das jährliche "Festival Kreol", das im Oktober stattfindet.

Schließlich, während des restlichen Jahres, muss man sich auf starke Hitze und regelmäßige Regenfälle einstellen. Aus diesen Gründen sind Dezember und Januar eher Monate zu vermeiden, um auf die Seychellen zu reisen.



Jahreswetter auf den Seychellen

Um alle Informationen für einen bestimmten Monat über das Klima und das Wetter von Stadt zu Stadt auf den Seychellen zu erfahren, wählen Sie die entsprechende untere Zeile:

Januar 83°F bis 85°F
10 bis 17 Tage*
Februar 83°F bis 85°F
11 bis 12 Tage*
März 85°F
12 Tage
April 85°F
11 bis 14 Tage*
Mai 81°F bis 85°F
9 bis 15 Tage*
Juni 79°F bis 83°F
4 bis 7 Tage*
Juli 77°F bis 81°F
3 bis 6 Tage*
August 77°F bis 81°F
2 bis 5 Tage*
September 77°F bis 81°F
2 bis 8 Tage*
Oktober 79°F bis 83°F
2 bis 11 Tage*
November 81°F bis 85°F
4 bis 11 Tage*
Dezember 85°F
11 bis 16 Tage*
* Das Wetter ist quer durch das Land unteschiedlich

Beste Reisezeit für Städte auf den Seychellen

Chargement en cours
Siehe die vollständige Liste der Städte



Klima und Wetter auf den Seychellen

Bei angenehm hohen Temperaturen und einer Sonnenscheindauer von etwa sieben Stunden pro Tag haben die Seychellen fast das ganze Jahr über ein idyllisches Wetter. Tatsächlich ist dieses Archipel, das in der Nähe von Madagaskar und Mauritius liegt, ein kleines Paradies, von dem viele Reisende träumen.

Das Klima auf den Seychellen ist äquatorial. Aufgrund der Nähe der Inseln zum Äquator gibt es keine großen jahreszeitlichen Schwankungen im Wetter. Die Temperaturen bleiben konstant, mit nur 3 oder 4 Grad Unterschied. Regenschauer sind zwar häufig, aber die Sonne scheint größtenteils über dem Archipel. Die Wassertemperatur ist ebenfalls ideal zum Schwimmen, dank eines geschlossenen Lagunenbereichs, in dem das Wasser schnell warm wird.

Vor Ort gibt es zwei Jahreszeiten, die durch die Richtung der Passatwinde bestimmt werden:

  • Die trockene und kühle Jahreszeit dauert von Juni bis September und wird von den Südostpassaten beeinflusst.
  • Die Regenzeit oder heiße Jahreszeit dauert von Oktober bis April-Mai und wird von den Nordwestpassaten beeinflusst.

Seychellen: Plage à la Digue aux Seychelles

Klima auf den Seychellen: Trockenzeit

Während der Trockenzeit auf den Seychellen herrscht sonniges Wetter, ideal für Ihren Urlaub. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt zwischen 27 und 31°C (88°F) und die Wassertemperatur beträgt etwa 27°C (81°F) . Zudem sorgen regelmäßige Winde für eine angenehme Atmosphäre. Diese recht windige Jahreszeit erfreut auch die Fans von Wassersportarten. Von Juni bis September bleiben die Temperaturen konstant, obwohl sie abends leicht sinken.

Es ist jedoch zu beachten, dass es während dieser Zeit vereinzelte Schauer geben kann. Obwohl sie von kurzer Dauer sind, können sie Sie gelegentlich am späten Nachmittag oder nachts überraschen.

Klima auf den Seychellen: Regenzeit

Die Regenzeit ist geprägt von einem Anstieg der Niederschläge und Temperaturen. Tatsächlich liegen die Temperaturen im Durchschnitt zwischen 28 und 32°C (90°F) , mit einer schwüleren Atmosphäre, die schwer zu ertragen sein kann.

Es regnet regelmäßig von November bis Mai. Auch wenn das Wetter in manchen Monaten an 21 Tagen von 30 regnerisch ist, fallen die Niederschläge in Form von schnell vorüberziehenden Schauern. Die meisten davon treten nachts auf.

Zudem sollte beachtet werden, dass das Wetter während dieser Zeit je nach Region der Insel stark variieren kann. So haben Sie die Möglichkeit, schnell wieder Sonnenschein zu finden, wenn sich der Himmel auf einer Seite der Insel verdunkelt.

Des Weiteren liegen die Seychellen außerhalb der Zyklonzone, die den Indischen Ozean von November bis April betrifft. Dies verleiht dem Archipel eine gewisse Sicherheit und hilft, schwere Unwetter (Stürme, Gewitter) zu vermeiden.

Obwohl das Wetter nicht immer ideal ist, ist die Regenzeit auf dem Archipel ziemlich beliebt, besonders gegen Ende des Jahres.

Klima auf den Seychellen: Zwischensaisons

Der Beginn und das Ende der Regenzeit variieren von Jahr zu Jahr leicht. Dennoch gelten die Monate April und November als Übergangszeit zwischen den beiden Jahreszeiten. Die Monate März, Mai und Oktober können je nach Jahr ebenfalls betroffen sein.

Während dieser Zeit sind die Winde weniger stark und die Hitze daher intensiver. April und Mai sind die wärmsten Monate, weshalb sie manchmal nicht für eine Reise empfohlen werden. Die Quecksilbersäule kann dort regelmäßig auf 32°C (90°F) steigen.

Die Zwischensaison ist jedoch die ideale Zeit für Tauchgänge. Aufgrund des fehlenden Windes ist das Meer ruhiger und die Sicht wird ausgezeichnet.

Schließlich können während dieser Monate Niederschläge auftreten, die jedoch weniger stark sind als während der Regenzeit.

Geographie der Seychellen: Unterschiedliche Klimazonen

Das Archipel der Seychellen besteht aus über hundert Inseln und Atollen, die eine große Fläche des Indischen Ozeans bedecken. Obwohl das Klima von Insel zu Insel recht ähnlich ist, gibt es einige Besonderheiten.

Die Seychellen sind in zwei Gruppen unterteilt:

  • Die Inneren Inseln im Norden, darunter die Inseln Mahé, Praslin und La Digue.
  • Die Äußeren Inseln im Südwesten sind Atolle, weniger bevölkert und flacher.

Die Inseln im Norden haben ein regenreicheres Klima als im Süden. Insbesondere Mahé ist die regenreichste Insel. Im Gegensatz dazu erhalten die Aldabra-Inseln über das Jahr hinweg nur wenig Niederschläge.

Schlussendlich kann gesagt werden, dass das Wetter auf den Seychellen fast das ganze Jahr über für eine Reise geeignet ist. Dafür sollten Sie natürlich keine Angst vor gelegentlichen Schauern haben und die häufige Hitze genießen.


Temperaturen und Niederschlag auf den Seychellen

Bei diesen 3 Grafiken, zeigen wir Ihnen die Temperaturen auf den Seychellen und den Niederschlag in jedem Monat der Städte Victoria (Mahé), Praslin, Aldabra, Anse Aux Pins und Anse Boileau, und die Meerestemperatur für jeden Monat für die Städte an der Küste.


Besucheraufkommen und Reisesaisons auf den Seychellen

Finden Sie mit unseren Daten und Grafiken heraus, wann die touristische Hochsaison (und damit der Zeitraum mit dem höchsten Touristenaufkommen) bzw. Nebensaison auf den Seychellen beginnt.

Reisesaisons auf den Seychellen

Die Monate, in denen das Besucheraufkommen gering ist, umfassen: Januar, Februar, März, April, Mai und Juni. Die Besucherzahlen auf den Seychellen sind hoch im: Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

  • Besucherärmste Nebensaison auf den Seychellen: Januar, Februar, März, April, Mai und Juni.
  • Hochsaison auf den Seychellen: Juli und November.
  • Besucherstärkste Hochsaison auf den Seychellen: August, September, Oktober und Dezember.

Grafik: Besucherindex von Seychellen pro Monat


Durchschnittlicher Preis für Flüge für Seychellen

Der Preis für einen Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Victoria (Mahé) ist bei einer Abreise im Mai im Durchschnitt günstiger (etwa 742 €). Dies ist der beste Zeitraum für Reisende mit kleinem Budget. Wenn Sie jedoch im August fliegen, zahlen Sie für Ihr Flugticket für Victoria (Mahé) 259 € mehr.

Einen Flug zum günstigsten Preis suchen Flugpreise nach Seychellen



Wohin auf den Seychellen reisen?

Diese Tabelle zeigt die maximale Temperatur für jede Stadt und unsere Einschätzung für das Wetter für jeden Monat (siehe Farbtabelle unter der Tabelle).

Städte Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Victoria (Mahé)83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Praslin83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Aldabra85°F85°F85°F85°F83°F81°F79°F77°F79°F81°F83°F85°F
Anse Aux Pins83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Boileau83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Georgette83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Intendance83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Lazio83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Major83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Royale83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Soleil83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Source d’Argent83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Anse Volbert83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Baie Ste Anne83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Beau Vallon83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Bird Island83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Cap Ternay83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Curieuse83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Denis Island83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F
Desroches83°F85°F85°F86°F85°F83°F81°F81°F81°F83°F85°F85°F

Erklärung:

gutes Wetter

angemessenes Wetter


Über Seychellen

Was kann man auf den Seychellen machen?

Strände / Baden

Natur und Landschaften

Kultur und Erbe

Sportspiele

Familienreisen

Gewerbe / Shopping

Gastronomie

Nachtleben



Sind diese Wetterinformationen für Seychellen zuverlässig?

Klimadaten für Seychellen werden jeden Tag seit Januar 2009 erhoben. Also, die Analyse dieser Wetterdaten für Seychellen erlauben uns den Durchschnittswert für jeden Monat in Victoria (Mahé), Praslin, Aldabra, Anse Aux Pins, Anse Boileau, Anse Georgette, Anse Intendance, Anse Lazio, und 25 andere Städte zu bestimmen.

Also ja: Diese Daten sind zuverlässig außer bei Fällen vorübergehender Wetterstörungen in der Region.

Einheitenangabe ändern